MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juli 2007

2.7.

Beverly Sills, * 25.05.1929 New York/NY, + 02.07.2007 New York-Manhattan/NY, amerikanische Sängerin (Sopran) und Operndirektorin; Opernrollen u. a. in "Carmen", "La Traviata", "Mefistofeles"; Generaldirektorin der New York City Opera 1979-1988; Direktorin der Metropolitan Opera New York 1991-1994

3.7.

Felix Gerritzen, * 06.02.1927, + 03.07.2007 Münster, deutscher Fußballspieler, Nationalspieler (vier Länderspiele 1951); spielte für den VfB Oldenburg und ab 1950 für Preußen Münster, wo er Mitglied des legendären "100.000-Mark-Sturmes" war, stand mit dem Verein 1951 im Endspiel um die deutsche Meisterschaft (1:2 gegen 1. FC Kaiserslautern)

Claude Pompidou, * 13.11.1912 Château-Gontier, + 03.07.2007 Paris, Witwe des früheren französischen Staatspräsidenten Georges Pompidou; First Lady von 1969-1974

4.7.

Liane Bahler, * 22.01.1982 Kirchheim/Thüringen, + 04.07.2007 zwischen Rudolstadt und Stadtilm/Thüringen (Autounfall), deutsche Radsportlerin; Nationalfahrerin; Deutsche Straßenradmeisterin der Junioren 1999 und 2000; Deutsche Bergmeisterin 2003; Deutsche Vizemeisterin Straße 2004; verunglückte auf dem Weg zum Flughafen

5.7.

Régine Crespin, * 23.02.1927 Marseille, + 05.07.2007 Paris, französische Sängerin (dramatischer Sopran); Opernsängerin; reichhaltiges Repertoire; Auftritte u. a. in Bayreuth, Glyndebourne, Mailand, London, Paris und New York; auch Konzertsängerin

Kerwin Mathews, * 08.01.1926 Seattle/WA, + 05.07.2007 San Francisco/CA , amerik. Schauspieler; Filme u. a.: "Sindbads siebente Reise", "Herr der drei Welten"

6.7.

Hans-Peter Linss, * 15.07.1928 Kamenz, + 06.07.2007 Aufkirchen, deutscher Bankmanager; Vorstandsvors. der Bayerischen Landesbank 1988-1993; zuvor u. a. Direktor in der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt; galt als profunder Kenner des Nahen Ostens

8.7.

Rainer Mang, * 13.04.1943 Offenbach, + 08.07.2007 Berlin, dt. Bildhauer; bekannt durch seine auf dem Kopf stehenden Skulpturen, die um ein Gerüst aus Stahl und Gips herum aus Kohle, Kacheln und Ziegelschutt gebildet sind

Kajo Schommer, * 11.03.1940 Kall/Eifel, + 08.07.2007 Köln, deutscher Politiker (Sachsen); CDU; Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 1990-2002

Chandra Shekhar, * 01.07.1927 Ibrahimpatti, + 08.07.2007 Neu Delhi, indischer Politiker; Janata Partei; Ministerpräsident 1990-1991, trat nach nur 117 Tagen Amtszeit zurück, da die im Unterhaus übermächtige Kongresspartei ihm zunehmend die Unterstützung entzog

9.7.

André Chouraqui, * 11.08.1917 Aïn Temouchent (Algerien), + 09.07.2007 Jerusalem, franz.-israel. Schriftsteller; bekannt v. a. durch seine Bibelübersetzungen aus dem Hebräischen ins Französische

Charles Lane, * 26.01.1905 San Francisco/CA, + 09.07.2007 Santa Monica/CA, amerikan. Schauspieler; Filme u. a.: "You can't take it with you"; Fernsehserie: "I love Lucy"

10.7.

Kazimierz Barcikowski, * 22.03.1927 Zglechów, + 10.07.2007 Warschau, polnischer Politiker; 1980 stellv. Ministerpräsident; 1985 stellv. Staatsratsvors.; Minister für Landwirtschaft 1974-1977; war Fraktionsvorsitzender und ZK-Sekretär

Christa Czempiel, * 28.02.1925 Berlin, + 10.07.2007, deutsche Journalistin und Politikerin; SPD; Dr. phil.

Otto Dullenkopf, * 11.02.1920 Karlsruhe, + 10.07.2007, deutscher Politiker; CDU; Bürgermeister von Karlsruhe 1970-1986; MdL ab 1956

11.7.

Nana Gualdi, * 29.04.1932 Basel (Schweiz), + 11.07.2007 St. Ulrich am Pillersee, italien.-dt. Sängerin und Schauspielerin; bekannt v. a. durch die Lieder "Junge Leute brauchen Liebe" und "Drei weiße Birken"

Claudia Johnson, * 22.12.1912 Karnack/TX, + 11.07.2007 Austin/TX, Ehefrau des 36. Präsidenten der USA

Alfonso López Michelsen, * 30.06.1913 Bogotá, + 11.07.2007 Bogotá, kolumbianischer Politiker; Staatspräsident 1974-1978

13.7.

Otto von der Gablentz, * 09.10.1930 Berlin, + 13.07.2007 Amsterdam (Niederlande), deutscher Diplomat; Rektor des Europa-Kollegs in Brügge 1996-2001; Botschafter in den Niederlanden ab 1983, in Israel ab 1990 und in Russland 1993-1995

15.7.

Otto Häuser, * 20.05.1924 Schankau/Krs. Karlsbad, + 15.07.2007 Woltersdorf bei Berlin, dt. Schriftsteller, Journalist, und Redakteur; bekannt v. a. durch "Der brave Schüler Ottokar" und die Fortsetzungsromane

Günter Schischefsky, * 11.08.1925, + 15.07.2007, deutscher Eishockeyspieler und -trainer; 64 Länderspiele für die DDR, WM-Fünfter 1957; zehnfacher DDR-Meister; in den 70er Jahren Nationaltrainer in der DDR und in Italien

16.7.

Dmitrij Prigov, * 05.11.1940, + 16.07.2007,

Dmitri Prigow, * 05.11.1940 Moskau, + 16.07.2007 Moskau, russ. Performance-Künstler und Schriftsteller; Veröffentl. u. a.: "Moskau-Japan und zurück", "Russland", "Lebt in Moskau!"

Kurt Steyrer, * 03.06.1920 Linz, + 16.07.2007 Wien, österreichischer Arzt und Politiker; SPÖ; Minister für Gesundheit und Umweltschutz 1981-1985; 1986 Präsidentschaftskandidat

17.7.

Teresa Stich-Randall, * 24.12.1927 West Hartford, Connecticut, + 17.07.2007 Wien, Teresa Stich-Randall (* 24. Dezember 1927 in West Hartford, Connecticut; † 17. Juli 2007 in Wien) war eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran).

18.7.

Günther Baumgärtel, * 02.05.1929 Hagen, + 18.07.2007 Hagen, deutscher Fußballschiedsrichter; gehörte 1963 zu den ersten Schiedsrichtern der Bundesliga; leitete zwischen 1961 und 1967 als FIFA-Schiedsrichter insgesamt 39 internationale Begegnungen (Länderspiele, Europapokal); später beim DFB Schiedsrichter-Beobachter und beim Westfälischen Fußball- und Leichtathletik-Verband Verbandslehrwart

Heinrich Graf von Einsiedel, * 26.07.1921 Potsdam, + 18.07.2007 München, deutscher Publizist und Politiker; Mitglied d. Nationalkomitees Freies Deutschland 1943-1945; SED 1947-1948; SPD 1957-1992; ab 1995 PDS; MdB 1994-1998; war 1955-1964 verh. mit Barbara Rütting

Jerry Hadley, * 16.06.1952 Princeton/IL, + 18.07.2007 Poughkeepsie/NY (Suizid), amerik. Operntenor; bekannt vor allem durch seine Mozart-Partien und leichte Tenorrollen des italienischen Fachs; starb nach einem Selbstmordversuch

Kenji Miyamoto, * 17.10.1908 Yamaguchi, + 18.07.2007 Tokio, japanischer Autor und Politiker

19.7.

Rudolf Langer, * 06.11.1923 Neisse, + 19.07.2007 Ingolstadt, deutscher Schriftsteller; Veröffentl. u. a.: "Ortswechsel", "Das Narrenschiff schwankt", "An den großen Flüssen" (Gedichte), "Der Turmfalk und die Taube" (Erz.)

Birgit Schneider, * 06.08.1954 Stuttgart, + 19.07.2007 Leipzig, dt. Bibliothekswissenschaftlerin; Direktorin der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig

20.7.

Kai M. Siegbahn, * 20.04.1918 Lund, + 20.07.2007 Angelholm, schwedischer Physiker; Nobelpreis 1981 für Physik zus. mit Nicolaas Bloembergen und Arthur L. Schawlow für ihren Beitrag zur Entwicklung der hochauflösenden Elektronenspektroskopie; Sohn des Physikers Manne Siegbahn (Nobelpreis für Physik 1924)

21.7.

Gilbert Bozon, * 19.03.1935 Troyes, + 21.07.2007, französischer Schwimmer

Jesús de Polanco, * 07.11.1929 Madrid, + 21.07.2007 Madrid, span. Verleger und Medienmogul; Gründer der meistgelesenen spanischen Zeitung "El Pais"

22.7.

László Kovács, * 14.05.1933 Cece, + 22.07.2007 Beverly Hills/CA, ungar. Kameramann; bekannt v. a. durch "Easy Rider", "Paper Moon", "Ghostbusters" und "Miss Undercover"

Ulrich Mühe, * 20.06.1953 Grimma, + 22.07.2007 Walbeck, deutscher Schauspieler; Bühnenrollen u. a. in "Schau heimwärts, Engel", "Macbeth", "Die Jüdin von Toledo"; Filme/Fernsehen u. a.: "Hälfte des Lebens-Hölderlin", "Das Spinnennetz", "Nikolaikirche", "Das Leben der Anderen", "Der letzte Zeuge" (TV-Serie); in dritter Ehe verh. mit Susanne Lothar († 2012), Vater von Anna Maria Mühe

Jean Stablinski, * 21.05.1932 Thun-Saint-Amand/Dép. Nord, + 22.07.2007 Lille, französischer Radsportler; als Profi von 1953 bis 1968 über 100 Siege; Straßenweltmeister 1962; Sieger der Spanien-Rundfahrt 1958; zahlr. Etappensiege bei der Tour de France, beim Giro d'Italia und bei der Spanien-Rundfahrt; Vater von Jacques Stablinski

23.7.

Ernst Otto Fischer, * 10.11.1918 München-Solln, + 23.07.2007 München, deutscher Chemiker; Nobelpreis 1973 für Chemie zus. mit Sir Geoffrey Wilkinson für die Entwicklung der Chemie metallorganischer Verbindungen

George Tabori, * 24.05.1914 Budapest, + 23.07.2007 Berlin, britisch-ungarischer Dramatiker, Regisseur, Schriftsteller und Schauspieler; Leiter des Wiener Theaters "Der Kreis" 1987-1990; zahlr. Romane, Bühnenstücke, Filmdrehbücher und Inszenierungen (u. a. in New York, Bonn, Bremen, München, Bochum, Berlin, Wien); Theaterstücke u. a.: "Pinkville", "Sigmunds Freude", "Kannibalen", "Mutters Courage", "Mein Kampf", "Ballade vom Wiener Schnitzel", "Insomnia", "Clowns", "Abendschau"

Mohammed Zahir Schah, * 15.10.1914 Kabul, + 23.07.2007 Kabul, ab 1933 König von Afghanistan; 1973 von Mohammed Daud Khan gestürzt; lebte bis 2002 im Exil in Italien

24.7.

Jürgen Girgensohn, * 21.08.1924 Kassel, + 24.07.2007 Nottingham (Großbritannien), deutscher Politiker (Nordrhein-Westfalen); SPD; Kultusminister 1970-1983; MdL 1966-1985; gilt als "Ziehvater der Gesamtschule"

Gerd Hatje, * 14.04.1915 Hamburg, + 24.07.2007 Stuttgart, dt. Verleger; gründete den international renommierten "Verlag Gerd Hatje" v. a. für Kunst, Fotografie und Architektur

25.7.

Bernd Jakubowski, * 10.12.1952 Rostock, + 25.07.2007, deutscher Fußballspieler und -trainer; spielte für Hansa Rostock und Dynamo Dresden; bestritt 183 Oberligaspiele; mit Dresden zweimal DDR-Meister und viermal FDGB-Pokalsieger; gewann mit der DDR-Auswahl Olympiasilber 1980; später bei Dynamo Sportdirektor und kurzfristig auch Vizepräsident

26.7.

Lars Forssell, * 14.01.1928 Stockholm, + 26.07.2007 Stockholm, Lars Hans Carl Abraham Forssell (* 14. Januar 1928 in Stockholm; † 26. Juli 2007 ebenda) war ein schwedischer Autor und Kabarettist.

28.7.

Theo Altmeyer, * 16.1931 Eschweiler, Rheinland, + 28.07.2007 Hannover, Theodor Daniel Altmeyer (* 16. März 1931 in Eschweiler, Rheinland; † 28. Juli 2007 in Hannover) war ein deutscher Opernsänger (Tenor) und Gesangspädagoge.

Leopold Maderthaner, * 09.09.1935 Hausmening, + 28.07.2007 Krems, österreichischer Unternehmer und Politiker; Präs. des ÖVP-Wirtschaftsbundes 1989-1999; 1990 Präs. der Wirtschaftskammer

29.7.

Michel Serrault, * 24.01.1928 Brunoy, + 29.07.2007 Honfleur, französischer Schauspieler; Filme u. a.: "Ein Käfig voller Narren", "Die Dame, die im Meer spazierte", "Die Fantome des Hutmachers", "Der Schmetterling"

30.7.

Michelangelo Antonioni, * 29.09.1912 Ferrara, + 30.07.2007 Rom, italienischer Filmregisseur; bedeut. Filmpionier der Nachkriegszeit; Filme u. a.: "L'avventura", "Die Nacht", "Die rote Wüste", "Blow up", "Zabriskie Point", "Jenseits der Wolken"

Ingmar Bergman, * 14.07.1918 Uppsala, + 30.07.2007 Fårö, schwedischer Theater- und Filmregisseur und Autor; Theaterleiter in Helsingborg 1944-1946, Malmö 1954-1963 und Stockholm 1963-1966; Filme u. a.: "Das Lächeln einer Sommernacht", "Wilde Erdbeeren", "Das siebente Siegel", "Das Schweigen", "Szenen einer Ehe", "Herbstsonate", "Fanny und Alexander", "Sarabande"

Karl Peter Grotemeyer, * 08.09.1927 Osnabrück, + 30.07.2007 Bielefeld , dt. Mathematiker; langjähriger Rektor der Universität Bielefeld und Vorstand der deutschen Mathematikervereinigung

Teoctist I. Arăpaşu, * 07.02.1915 Tocileni, + 30.07.2007 Bukarest, rumänischer Geistlicher; 5. Patriarch der Rumänisch-Orthodoxen Kirche und Erzbischof von Bukarest

31.7.

Hilde Sicks, * 25.11.1929 Hamburg, + 31.07.2007 Hamburg, dt. Volksschauspielerin; spielte rund 250 Rollen am Hamburger Ohnsorg-Theater, wurde beim breiten Fernsehpublikum durch die NDR-Serie "Haifischbar" und die Comedy-Reihe "Die Ohnsorgs" bekannt

19. Juni 2018

60. Geburtstag: Sergej Makarow, * 19.6.1958 Tscheljabinsk, russischer Eishockeyspieler; 315 Länderspiele für die Sowjetunion, Olympiasieger 1984 und 1988, neunfacher Weltmeister, achtfacher Europameister; zwölffacher Europacupsieger; spielte u. a. für ZSKA Moskau ,1978-1989 und in der NHL 1989-1997; mehrf. Wahl in das WM-All-Star-Team; Mgl. der IIHF-Hockey Hall of Fame
1978: Israel beendet den Rückzug seiner Truppen aus dem Südlibanon und übergibt das Grenzgebiet der christlichen Miliz des Majors Haddad
25. Todestag: Helmut Fath, * 24.5.1929 Ursenbach, † 19.6.1993 Heidelberg, deutscher Motorradrennfahrer; Seitenwagen-Weltmeister 1960 und 1968, gewann insgesamt elf GP-Rennen
25. Todestag: Sir William Golding, * 19.9.1911 St. Columb Minor/Cornwall, † 19.6.1993 Perranarworthal, britischer Schriftsteller; Nobelpreis 1983 für Literatur; Werke u. a.: "Herr der Fliegen" (mehrfach verfilmt), "Äquatortaufe", "Der Sonderbotschafter", "Das Feuer der Finsternis"



Lucene - Search engine library