MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle März 2009

Hans Stahler, * 02.09.1931, + März 2009, deutscher Handballspieler; 21 Länderspiele; Feldhandball-Weltmeister 1955; spielte für den VfR Mannheim und die TSG Hassloch, mit der TSG Hassloch Deutscher Meister 1955

2.3.

Ernst Benda, * 15.01.1925 Berlin, + 02.03.2009 Karlsruhe, deutscher Jurist und Politiker; CDU; Bundesinnenminister 1968/69; Präsident des Bundesverfassungsgerichts 1971-1983; Vors. des Medienrats Berlin-Brandenburg 1992-2008; Präs. des Dt. Ev. Kirchentags 1993-1995

João Bernardo Vieira, * 27.04.1939 Bissau/Guinea, + 02.03.2009 Bissau (Mord), guinea-bissauischer Politiker; Staatspräsident 1980-1999 und 2005-2009; ermordet durch Militärs

3.3.

Jörg Drews, * 26.08.1938 Berlin, + 03.03.2009 Bielefeld, dt. Literaturkritiker; führender Experte zum Schaffen des Schriftstellers Arno Schmidt; Autor der Anthologie "Dichter beschimpfen Dichter"

Sebastian Faißt, * 07.03.1988 Alpirsbach, + 03.03.2009 Schaffhausen (Schweiz), deutscher Handballspieler; Junioren Nationalspieler; spielte seit 2008 für den TSV Bayer Dormagen; brach bei einem U21-Länderspiel gegen die Schweiz zusammen und starb

6.3.

Henri Pousseur, * 23.06.1929 Malmédy, + 06.03.2009 Brüssel, belgischer Komponist; sein Werk "Votre Faust" wurde 1969 an der Mailänder Scala uraufgeführt;prägender Vertreter der seriellen Kompositionsrichtung

8.3.

James Avery, * 1937, + 08.03.2009 Freiburg, amerik. Dirigent und Pianist; Leiter der Musikhochschule Freiburg im Breisgau 1980-2002

9.3.

Hanne Darboven, * 29.04.1941 München, + 09.03.2009 Rönneburg b. Hamburg, deutsche Künstlerin; zählt zu den bedeutendsten Vertretern der Konzeptkunst; Werke: Zeichnungen von Zahlensystemen und literar. Texten, Collagen; setzte ihre Schreibsysteme auch in Musik um

Gerhard Faltermeier, * 23.10.1943 Steinsberg (heute zu Regenstauf), + 09.03.2009 Regensburg, deutscher Fußballspieler; 13-facher Amateur-Nationalspieler; spielte u. a. für Jahn Regensburg (1963-1972) und den Karlsruher SC (1972-1974); im März 1971 Schütze des ersten "Tor des Monats"

Agnes Hürland-Büning, * 17.05.1926 Dorsten/Lippe, + 09.03.2009 Dorsten/Lippe, deutsche Politikerin und Sozialarbeiterin; CDU; Parlamentar. Staatssekretärin im Bundesverteidigungsministerium 1987-1991

Albrecht Schönherr, * 11.09.1911 Katscher bei Leobschütz/Schlesien, + 09.03.2009 Potsdam, deutscher evangelischer Theologe; ab 1967 Verwalter des Bischofamtes im Bereich der Regionalsynode Ost, Bischof der "Region Ost" der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg 1972-1981; Vors. der Kirchenleitung des Bundes Ev. Kirchen in der DDR 1969-1981

13.3.

Claude S. Brinegar, * 16.12.1926 Rockport, + 13.03.2009 Palo Alto/CA, amerikanischer Industrieller und Politiker

15.3.

Ron Silver, * 02.07.1946 Manhattan, + 15.03.2009 Manhattan, amerik. Schauspieler; Filme u. a.: "Blue Steel", "Ali, "Die Affäre der Sunny von B."; für seinen Film "Speed-the-Plow" gewann er 1988 den Tony Award

16.3.

Sir Nicholas Henderson, * 01.04.1919 London, + 16.03.2009 London, brit. Diplomat; Botschafter u. a. in Polen, in der BR Deutschland (1972-1975), Frankreich (1975-1979) und in den USA (1979-1982); später Mitarbeiter verschiedener Zeitschriften, u. a. "Horizon", "Penguin New Writing", "History Today"

18.3.

Natasha Richardson, * 11.05.1963 London, + 18.03.2009 New York, brit. Theater- und Filmschauspielerin; Filme u. a.: "Endstation Sehnsucht", "Patty Hearst", "Gothic"; Tochter der Schaupsielerin Vanessa Redgrave

19.3.

Gertrud Fussenegger, * 08.05.1912 Pilsen, + 19.03.2009 Linz, österreichische Schriftstellerin; Romane, Novellen, Kinderbücher, Hörspiele, Essays, Lyrik, Dramen; Werke u. a.: "Die Brüder von Lasawa", "Das Haus der dunklen Krüge" (Romane); "Herrscherinnen", "Shakespeares Töchter" (Novellen); "Ein Spiegelbild mit Feuersäule" (Autobiogr.), "Zeit des Raben, Zeit der Taube"

20.3.

Alfons Bayerl, * 27.12.1923 Haid/Sudetenland, + 20.03.2009, dt. Politiker; SPD; MdEP 1974-1980; Parlament. Staatssekretär im Bundesjustizministerium 1969-1974

Abdellatif Filali, * 26.01.1928 Fes, + 20.03.2009 Paris, marokkanischer Diplomat und Politiker; Premierminister 1994-1998; Außenminister 1971-1972 und 1985-1999; fr. Botschafter u. a. in China, Algerien, Spanien und Großbritannien

22.3.

Giuseppe Bonaviri, * 11.07.1924 Mineo/Sizilien, + 22.03.2009 Frosinone/Latium, ital. Schriftsteller; Werke u. a.: "Der Schneider von Mineo", "Steine im Fluss", "Die blaue Gasse"

24.3.

Gebhard Glück, * 18.06.1930 München, + 24.03.2009 Passau, dt. Philologe, Pädagoge und Politiker (Bayern); CSU; Staatsminister für Arbeit und Sozialordnung 1988-1994

25.3.

Yukio Endo, * 18.01.1937 Akita, + 25.03.2009 Tokio, japanischer Geräteturner; Olympiasieger im Zwölfkampf und am Barren 1964, Mannschafts-Olympiasieger 1960, 1964 und 1968; 20-facher Japanischer Meister

Giovanni Parisi, * 02.12.1967 Vibo Valentia, + 25.03.2009 Voghera (Autounfall), italienischer Boxer; Olympiasieger 1988 im Leichtgewicht; ab 1988 Profi, 47 Kämpfe (41 Siege); 1992 WBO-Weltmeister im Leichtgewicht

28.3.

Janet Jagan, * 20.10.1920 Chicago/IL, + 28.03.2009 Georgetown, guyanische Politikerin; fr. Premierministerin und Präsidentin

Maurice Jarre, * 13.09.1924 Lyon, + 28.03.2009 Malibu, französischer Filmkomponist; Orchesterwerke, Ballette, Bühnen- und v. a. Filmmusik; wichtigste Werke: Filmmusik zu "Lawrence von Arabien", "Doktor Schiwago", "Reise nach Indien" (jeweils mit einem Oscar ausgezeichnet)

29.3.

Wladimir Fedotow, * 18.01.1943 Moskau, + 29.03.2009 Moskau, russischer Fußballspieler und -trainer; 22-facher Nationalspieler für die UdSSR; spielte von 1960-1975 für CSKA Moskau, Sowjetischer Meister 1970; nach der Spielerkarriere Trainer bei verschiedenen Klubs der ehemaligen Sowjetunion, Sohn der sowjetischen Fußball- und Eishockeylegende Grigori Fedotow

Helen Levitt, * 31.08.1913 New York City, + 29.03.2009 New York City , amerik. Fotografin; Ikone der US-Straßenfotografie; Documenta-Teilnahme 1997; Veröffentl. u. a.: "A Way of Seeing"

Gerrit van Niekerk Viljoen, * 11.09.1926 Kapstadt, + 29.03.2009, südafrikanischer Politiker; Literaturwissenschaftler; fr. Minister

30.3.

Andrea Mead-Lawrence, * 19.04.1932 Rutland/VT, + 30.03.2009 Mammoth Lakes/CA, amerikanische Skisportlerin (alpin); Olympiasiegerin 1952 im Riesenslalom und Spezialslalom; Olympiateilnehmerin 1948 und 1956 (Vierte im Riesenslalom)

31.3.

Raúl Alfonsín Foulknes, * 12.03.1927 Chascomus, + 31.03.2009 Buenos Aires, argent. Jurist und Politiker; UCR; fr. Staatspräsident von Argentinien 1983-1989; zu den Erfolgen in seiner Regierungszeit zählten die Umstrukturierung der militärischen Führungsspitze und die Eindämmung des übermächtigen Einflusses der Gewerkschaften; galt als kompromissloser Verfechter der Rechtsstaatlichkeit

18. Juli 2019

125. Todestag: Charles-Marie-René Leconte de Lisle, * 22.10.1818 St.-Paul auf der Insel Réunion/Ind. Ozean, † 18.7.1894 Voisins le Bretonneux bei Paris, französischer Lyriker; Werke: "Poèmes antiques", "Poésies barbares", "Poèmes tragiques", "Poésies complètes"
90. Geburtstag: Dick Button, * 18.7.1929 Englewood/NJ, amerikanischer Eiskunstläufer; Olympiasieger 1948 und 1952; von 1948 bis 1952 fünfmal Weltmeister in Folge; Europameister 1948; dreimaliger Nordamerika-Meister und siebenmaliger US-Champion; sprang als erster Läufer den doppelten Axel und einen dreifachen Sprung, einen Rittberger, in einem Wettbewerb; 1976 Aufnahme in die World Figure Skating Hall of Fame
85. Geburtstag: Edward Bond, * 18.7.1934 London, brit. Dramatiker; Werke u. a.: "Gerettet", "Lear", "Die See", "Die Schaukel", "The Bundle", "The Woman", "Sommer"; auch Drehbücher
80. Geburtstag: Karl-Heinz Hoffmann, * 18.7.1939 Coburg, deutscher Mathematiker; Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 2011-2016; Gründungsdirektor des Bonner Forschungszentrums caesar 1998-2007; Vorsitzender des Wissenschaftsrats 1994-1996
80. Geburtstag: Brian Auger, * 18.7.1939 London (n.a.A. 18.7.1939 Bihar (Indien)), britischer Jazz- und Rockmusiker, Organist und Sänger; zählt zu den bedeutendsten Fusionorganisten der populären Musik; Erfolgstitel u. a.: "This Wheel's on Fire", "Listen Here", "Inner City Blues"
75. Geburtstag: David Hemery, * 18.7.1944 Cirencester, britischer Leichtathlet (Hürden); 1968 Olympiasieger über 400 m Hürden, 1972 Olympiazweiter mit der 4 x 400-m-Staffel und Olympiadritter über 400 m Hürden; fr. Präsident des britischen Leichtathletik-Verbandes
70. Geburtstag: Axel Honneth, * 18.7.1949 Essen, deutscher Sozialphilosoph; Vertreter der "Frankfurter Schule"; Leiter des Instituts für Sozialforschung in Frankfurt ab 2001; Werke u. a.: "Kampf um Anerkennung", "Das Andere der Gerechtigkeit", "Pathologien der Vernunft", "Das Recht der Freiheit", "Die Idee des Sozialismus"
70. Geburtstag: Jerzy Gorgon, * 18.7.1949 Zabrze-Mikulczyce, polnischer Fußballspieler; 60-facher Nationalspieler, WM-Teilnehmer 1974 (Dritter) und 1978, Olympiasieger 1972; spielte von 1967 bis 1979 für Gornik Zabrze (zweifacher Meister, vierfacher Pokalsieger), zum Ende seiner Laufbahn von 1980 bis 1983 beim FC St. Gallen
65. Geburtstag: Johann-Dietrich Wörner, * 18.7.1954 Kassel, deutscher Bauingenieur; Generaldirektor der Europäischen Raumfahrtagentur (ESA) ab 2015; Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt 2007-2015; Präsident der Technischen Universität Darmstadt 1995-2007
1994: Die Ruandische Patriotische Front (FPR) erklärt in der Hauptstadt Kigali den Bürgerkrieg in dem ostafrikanischen Land für beendet. Am 04.07.1994 hatte die Front Kigali erobert
1994: Argentinien: Bei einem Anschlag auf das jüdische Kultur- und Gemeindezentrum in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires werden 96 Menschen getötet. Am 17.03.1992 war die israelische Botschaft in Buenos Aires Ziel eines Bombenanschlags (29 Tote). In Argentinien lebt mit 250.000 bis 300.000 Personen die größte jüdische Gemeinde Lateinamerikas



Lucene - Search engine library