MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle September 2009

1.9.

Erich Kunzel, * 21.03.1935 New York City, + 01.09.2009 Swan's Island/ME, amerik. Dirigent; Chef des Cincinnati Pops Orchestra

Sir Oliver Wright, * 06.03.1921 London, + 01.09.2009, britischer Diplomat; stellv, Unterstaatssekretär im Foreign Office 1972-1975 (EG-Experte des Ministeriums); Botschafter in Kopenhagen 1966-1969, Bonn 1975-1981 und Washington 1982-1986

4.9.

Franz Olah, * 13.03.1910 Wien, + 04.09.2009 Baden, Wien, österreichischer Gewerkschafter und Politiker; Innenminister März 1963 bis Sept. 1964, Zweiter Präsident des Nationalrates 1959-1961; ÖGB-Vorsitzender 1959-1963; galt bis zu seiner Absetzung als Innenminister und Parteiausschluss 1964 als einer der mächtigsten SPÖ- Politiker und maßgeblicher "Baumeister" der Zweiten Republik; 1969 gerichtliche Verurteilung (1-jährige Haftstrafe) wegen Veruntreuung von Gewerkschaftsgeldern; 1965 Gründung der Demokratischen Fortschrittlichen Partei (DFP), 1966 aber ohne Nationalratsmandat

6.9.

Konrad-Wilhelm Delius, * 07.09.1916 Bielefeld, + 06.09.2009 Bielefeld, deutscher Verleger; Zeitschriften wie "Yacht", "Surf" und "Boote" gehörten zu den wichtigsten Blättern seines 1911 gegründeten Traditionsverlages Delius Klasing

8.9.

Aage Bohr, * 19.06.1922 Kopenhagen, + 08.09.2009 Kopenhagen, dänischer Physiker; Nobelpreis 1975 für Physik zus. mit Ben Mottelson und James Rainwater für seine Entdeckung des Zusammenhangs zwischen kollektiven Bewegungen und Partikelbewegungen in Atomkernen; Sohn des Kernphysikers und Nobelpreisträgers Niels Bohr

11.9.

Jim Carroll, * 01.08.1949 New York/NY, + 11.09.2009 Manhattan/NY, amerik. Dichter, Musiker und Autor; Werke u. a.: "The Basketball Diaries" (Roman), "People Who Died", "Catholic Boys" (Songs)

Roger Melis, * 1940 Berlin, + 11.09.2009 Berlin, deutscher Portät-, Mode- und Reportagefotograf; Veröffentl.: "London zu Fuß"

Ernst Mühlemann, * 17.06.1930 Illhart, + 11.09.2009 Ermatingen , Schweizer Politiker; ehem. Thurgauer FDP-Nationalrat und Außenpolitiker

12.9.

Norman E. Borlaug, * 25.03.1914 Cresco/IA, + 12.09.2009 Dallas/TX, amerikanischer Agrarwissenschaftler; Friedensnobelpreis 1970; Initiator der "Grünen Revolution"; entwickelte hochertragsfähige Getreidesorten; Präsident der Sasakawa Africa Association (SAA) 1986-2009

Jack Kramer, * 01.08.1921 Las Vegas/NV, + 12.09.2009 Los Angeles/CA , amerikanischer Tennisspieler; zählte in den 40er Jahren zu den besten Tennisspielern der Welt, u. a. Sieger der US Open 1946 und 1947, Wimbledon-Sieger 1947 und Davis-Cup-Sieger 1946 ; Gründer und erster Direktor der Tennisspieler-Vereinigung ATP; seit 1968 Mitgl. in der Tennis Hall of Fame

Willy Ronis, * 14.08.1910 Paris, + 12.09.2009 Paris, franz. Fotograf; einer der Begründer der "Humanistischen Schule"; arbeitete für das amerikan. "Life Magazine"

Martin E. Süskind, * 12.07.1944 Ambach, + 12.09.2009 Berlin, deutscher Journalist und Autor; Chefredakteur der "Berliner Zeitung" 1999-2001 und des "Kölner Stadt-Anzeiger" 1997-1999; Gründungsmitglied des ddp 1971; Mitglied der SZ-Redaktion 1973-1975 und 1979-1996; ab 1993 Büroleiter in Bonn

13.9.

Brigitte Freyh, * 25.04.1924 Ahrensdorf, + 13.09.2009, deutsche Politikerin; SPD; Parlamentarische Staatssekretärin 1969-1972; Bundestagsmitglied 1961-1972

14.9.

Jody Powell, * 30.09.1943 Cordele/GA, + 14.09.2009 bei Cambridge/MD, amerikanischer Politiker; enger Mitarbeiter und von 1977 bis 1981 Pressesprecher von Präsident Jimmy Carter

Patrick Swayze, * 18.08.1952 Houston/TX, + 14.09.2009 Los Angeles/CA, amerikanischer Schauspieler, Tänzer und Sänger; Filme u. a.: "Dirty Dancing", "Ghost", "Point Break", "Für Wong Foo"; Fernsehen u. a.: "Fackeln im Sturm", "The Beast"

15.9.

Heinz Burghart, * 29.12.1925 Fürth, + 15.09.2009 München, deutscher Journalist und Publizist; Chefredakteur Fernsehen des Bayerischen Rundfunks (BR) 1987-1990; Sendereihen u. a.: "Wia hamma's denn", "Jetzt red i"; Veröffentl. u. a.: "Ich und das Rathaus", "Fernsehspitzen", "Medienknechte. Wie die Politik das Fernsehen verdarb"

16.9.

Alexander von Bormann, * 1936 Gut Menzlin/Vorpommern, + 16.09.2009 Worpswede, deutscher Germanist und Publizist; Rezensent der Frankfurter Rundschau, der Süddeutschen Zeitung und des Tagesspiegels

Alfred Härtl, * 29.11.1925 Frankfurt, + 16.09.2009, deutscher Verwaltungsjurist; Präsident der Landeszentralbank Hessen 1974-1990

Mary Travers, * 09.11.1936 Louisville/KY, + 16.09.2009 Danbury/CT, amerik. Folksängerin; Mitglied des Trios "Peter, Paul and Mary"; Songs u. a.: "Lemon Tree", "If i had a hammer", "Leaving on a Jet Plane"

18.9.

Vladimir Kostka, * 20.08.1922 Trebíc, + 18.09.2009 Prag, tschechischer Eishockeyspieler, -trainer und -funktionär; als tschechoslowakischer Nationaltrainer u. a. Weltmeister 1972, Olympiazweiter 1968 und WM-Zweiter 1969; Präs. des Tschechoslowakischen Eishockeyverbandes 1980-1988; seit 1997 Mitgl. in der der Hockey Hall of Fame

Irving Kristol, * 22.01.1920 Brooklyn/NY, + 18.09.2009 Washington/D.C. (n.a.A. 18.09.2009 Arlington/VA), amerik. Publizist und Sozialwissenschaftler; Gründervater des Neokonservatismus

19.9.

Thomas Heuschkel, * 05.10.1939 Bitterfeld, + 19.09.2009, deutscher Motorradsportler; einer der erfolgreichsten Motorradfahrer der DDR; u. a. DDR-Meister 1967 in der 125 ccm Klasse, Zweiter beim GP von Finnland 1970 in der 125 ccm Klasse; verletzte sich 1972 bei einem Massensturz auf dem Frohburger Dreieck so schwer, dass er seine aktive Karriere beenden mußte

Eduard Zimmermann, * 04.02.1929 München, + 19.09.2009 München, deutscher Fernsehjournalist; Autor und Moderator der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst"; Gründer der Verbrechensopferhilfsorganisation "Weißer Ring"

20.9.

Friedrich Berentzen, * 11.09.1928 Haselünne, + 20.09.2009 Bad Rothenfelde, dt. Spirituosenfabrikant, Chemiker und Techniker; übernahm 1954 zus. mit s. Bruder die Leitung des traditionsreichen Familienunternehmens; entwickelten 1976 den erfolgreichen "Berentzen Apfelkorn"

21.9.

Georg Salvamoser, * 02.02.1950 Garmisch-Partenkirchen, + 21.09.2009 Freiburg, deutscher Unternehmer; Präs. des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar); einer der Pioniere der Solarenergiebranche

22.9.

Hermann Rieder, * 03.05.1928 Altfraunhof/ Kreis Landshut, + 22.09.2009 Gaiberg b. Heidelberg, deutscher Leichtathlet (Speerwurf), Trainer und Sportwissenschaftler; in den 50er und 60er Jahren einer der besten deutschen Speerwerfer; DLV-Trainer im Speerwurf 1966-1972, trainierte u. a. den Olympiasieger von 1972 Klaus Wolfermann; Leiter des Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg 1968-1994

Hans Vossloh, * 24.10.1918, + 22.09.2009, deutscher Unternehmer; ehem. Geschäftsführer des Verkehrstechnik-Konzerns Vossloh

23.9.

Klaus Riebschläger, * 17.08.1940 Berlin, + 23.09.2009 bei Schönhagen, deutscher Jurist und Politiker; SPD; fr. Berliner Bau- und Finanzsenator; fr. Schatzmeister der Landes-SPD

25.9.

Willy Breinholst, * 27.06.1918 Grönholt, + 25.09.2009, dänischer Schriftsteller; Bücher u. a.: "Hallo, bin ich", "Handbuch für Ehekünstler", "Mein geflügeltes Pferd"

Alicia de Larrocha y de la Calle, * 23.05.1923 Barcelona, + in der Nacht vom 25.09.2009 zum 26.09.2009 Barcelona, span. Pianistin und Musikpädagogin; Repertoire von Bach bis Ravel, insbesondere Mozart, Schumann und spanische Komponisten; spielte unter Rattle, Frühbeck de Burgos, Sinopoli, Nagano

Francis Noel-Baker, * 07.01.1920 London-Kensington, + 25.09.2009 Euböa (Griechenland), britischer Politiker; 1945-1950 und 1955-1969 Abgeordneter im Unterhaus; seit 1956 Großgrundbesitzer auf der griechischen Insel Euböa

David Will, * 20.11.1936 Edzell, + 25.09.2009, schottischer Fußballfunktionär; Präsident des schottischen Fussballverbandes 1884-1989; Tätigkeit für die UEFA, u. a. Mitgl. des Exekutivkomitees 1984-1986; langj. Tätigkeit für die FIFA, u. a. Mitglied des Exekutivkomitees und Vizepräsident 1990-2007; wurde 2007 zum FIFA-Vizepräsidenten ehrenhalber ernannt

27.9.

Hans-Heinrich Jescheck, * 10.01.1915 Liegnitz, + 27.09.2009 Freiburg, deutscher Jurist und Strafrechtswissenschaftler; überführte das Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg in die Max-Planck-Gesellschaft

William Safire, * 1929 New York/NY, + 27.09.2009 Rockville/MD, amerik. Journalist; Kolumnist und Sprachpfleger; Autor der New York Times

28.9.

Guillermo Endara, * 12.05.1936 Panama-Stadt, + 28.09.2009 Panama-Stadt, panamaischer Politiker; Staatspräsident 1989-1994

29.9.

Karl Friedrich Hagenmüller, * 09.01.1917 Naila, + 29.09.2009 Leipzig, deutscher Betriebswirtschaftler und Bankvorstand; 1967-1980 Vorstand der Dresdner Bank AG, 1953-1966 Ordinarius für Bankbetriebslehre in Frankfurt, danach Lehrbeauftragter

Olaf von Wrangel, * 20.07.1928 Reval (heute Tallinn; Estland), + 29.09.2009, deutscher Journalist, Politiker und Medienmanager; CDU; parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion 1969-1973; Vors. des Ausschusses für Innerdt. Beziehungen 1973-1976; Programmdir. des Hörfunks des NDR 1982-1988; Veröffentl. u. a.: "Liebeserklärung an die BRD"

10. April 2020

250. Geburtstag: Joseph Freiherr von Laßberg, * 10.4.1770 Donaueschingen, † 15.3.1855 Schloss Meersburg/Bodensee, deutscher Forstmann und Germanist; Leiter der Oberdirektion des gesamten Forst- und Jagdwesens des Fürstentums Fürstenberg 1813-1817; ab 1817 auf Gut Eppishusen und ab 1838 auf Schloss Meersburg ansässig; beschäftigte sich mit der Sammlung und Veröffentl. altdeutscher Literatur, u. a. "Lieder Saal" (mit der Handschrift C des Niebelungenlieds)
125. Geburtstag: Edward Frederick Barron Russell of Liverpool, * 10.4.1895, † 8.4.1981 London, britischer Jurist und Schriftsteller; Rechtsberater der brit. Rheinarmee in Deutschland 1946-1951; stellv. Kronanwalt und Rechtsberater der brit. Streitkräfte; Veröffentl. u. a.: "Die Geißel des Hakenkreuzes", "Though the Heavens Fall"
100. Geburtstag: Nilde Iotti, * 10.4.1920 Reggio Emilia/Emilia-Romagna, † 4.12.1999 Rom, eigtl. Leonilde Iotti; italienische Politikerin; DS (fr. KP); Kammerpräsidentin 1979-1992; stellv. Präsidentin der Abgeordnetenkammer 1972-1979; 1968 stellv. Fraktionsvorsitzende der KP in der Abgeordnetenkammer und Mitglied des Europäischen Parlaments
85. Geburtstag: Klemens Wesselkock, * 10.4.1935 Füchtorf/Krs. Warendorf, dt. Wirtschaftsmanager; Vorstandsvors. der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG, Hamburg 1985-1995
80. Geburtstag: Rolf Stomberg, * 10.4.1940 Emden, deutscher Industriemanager; CEO der British Petroleum Co. plc in London 1995-1998; fr. Vorstandsvors. und fr. AR-Vors. der Deutschen BP; Aufsichtsratsv. Lanxess AG 2005 - 2018
75. Geburtstag: Karl Ulrich Mayer, * 10.4.1945 Eybach/Kreis Göppingen, deutscher Soziologe; Präsident der Leibniz-Gemeinschaft 2010-2014; Prof. an der Yale University 2003-2010; Direktor des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung 1983-2005; Forschungsschwerpunkte: Sozialstruktur u. Mobilität, Soziologie des Lebensverlaufs, Bildungsstrukturen u. Arbeitsmarktprozesse
75. Geburtstag: Axel Manthey, * 10.4.1945 Güntersberge/Harz, † 29.10.1995 Tübingen, deutsch-österreichischer Bühnenbildner und Regisseur; Inszenierungen u. a.: "Der Menschenfeind"; "Lohengrin", "Il ritorno d'Ulisse in patria"
70. Geburtstag: Ulf Berg, * 10.4.1950, dänisch-schweizerischer Industriemanager; ab 2007 Verwaltungsratspräsident der Ems Chemie und von 2016 bis 2018 der Kuoni Reisen AG; Verwaltungsratspräsident 2007-2009 sowie Konzernleitungspräsident und Delegierter des Verwaltungsrates 2004-2007 der Sulzer AG
1970: Paul McCartney, verkündet die Auflösung der Beatles
25. Todestag: Günter Guillaume, * 1.2.1927 Berlin, † 10.4.1995 Eggersdorf bei Berlin, deutscher Journalist; Spion der DDR; 1972 dritter Referent im persönl. Stab Willy Brandts, am 24. April 1974 als Spion verhaftet, in Folge der "Affäre Guillaume" trat Brandt in der Nacht vom 6./7. Mai 1974 als Bundeskanzler zurück; Veröffentl.: "Der Bericht" (Autobiographie)
20. Todestag: Rabah Bitat, * 19.12.1925 Ain Kerma, † 10.4.2000 Paris, algerischer Politiker; Staatsoberhaupt 1978/79; Vizeministerpräs. 1962/63; Parlamentspräs. 1977-1990; gehörte zum histor. Komitee der "Neun Brüder", die im Nov. 1954 den Aufstand auslösten
2000: Deutschland: Die CDU wählt auf ihrem Parteitag in Essen Angela Merkel mit 95,9 % der Delegiertenstimmen zur neuen Bundesvorsitzenden und Nachfolgerin von Wolfgang Schäuble
2010: Beim Absturz eines polnischen Regierungsflugzeugs vom Typ Tupolew-154 beim Landeanflug auf den Flughafen der westrussischen Stadt Smolensk bei dichtem Nebel kommen alle 96 Insassen, darunter der polnische Staatspräsident Lech Kaczyński, und seine Ehefrau Maria sowie zahlreiche Mitglieder der polnischen Führungsschicht, wie Zentralbankchef Slowomir Skrzypek, Generalstabschef Franciszek Gagor, weitere Spitzenmilitärs, Regierungsmitglieder, Parlamentarier sowie Repräsentanten von Kirchen und Verbänden, ums Leben. Die Delegation wollte an einer Gedenkfeier in Katyn zu Ehren der rund 22.000 Polen teilnehmen, die dort zu Beginn des Zweiten Weltkriegs durch Sowjeteinheiten ermordet worden waren.
10. Todestag: Lech Kaczyński, * 18.6.1949 Warschau, † 10.4.2010 Smolensk (Flugzeugabsturz), polnischer Jurist und Politiker; Staatspräsident 2005-2010; Oberbürgermeister von Warschau 2002-2005; beteiligt an der Gründung der unabhängigen Gewerkschaft "Solidarność" 1980; stellv. Vors. der Solidarność 1990-1991; Mitgründer der Zentrumsallianz 1990; Gründungsvors. 2001-2003 und Mitgl. der Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) bis 2006; Senator 1989-1991; Abgeordneter im Sejm 1991-1993; Justizminister 2000/2001; Zwillingsbruder des fr. Ministerpräsidenten Jarosław Kaczyński



Lucene - Search engine library