MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle September 2009

1.9.

Erich Kunzel, * 21.03.1935 New York City, + 01.09.2009 Swan's Island/ME, amerik. Dirigent; Chef des Cincinnati Pops Orchestra

Sir Oliver Wright, * 06.03.1921 London, + 01.09.2009, britischer Diplomat; stellv, Unterstaatssekretär im Foreign Office 1972-1975 (EG-Experte des Ministeriums); Botschafter in Kopenhagen 1966-1969, Bonn 1975-1981 und Washington 1982-1986

4.9.

Franz Olah, * 13.03.1910 Wien, + 04.09.2009 Baden, Wien, österreichischer Gewerkschafter und Politiker; Innenminister März 1963 bis Sept. 1964, Zweiter Präsident des Nationalrates 1959-1961; ÖGB-Vorsitzender 1959-1963; galt bis zu seiner Absetzung als Innenminister und Parteiausschluss 1964 als einer der mächtigsten SPÖ- Politiker und maßgeblicher "Baumeister" der Zweiten Republik; 1969 gerichtliche Verurteilung (1-jährige Haftstrafe) wegen Veruntreuung von Gewerkschaftsgeldern; 1965 Gründung der Demokratischen Fortschrittlichen Partei (DFP), 1966 aber ohne Nationalratsmandat

6.9.

Konrad-Wilhelm Delius, * 07.09.1916 Bielefeld, + 06.09.2009 Bielefeld, deutscher Verleger; Zeitschriften wie "Yacht", "Surf" und "Boote" gehörten zu den wichtigsten Blättern seines 1911 gegründeten Traditionsverlages Delius Klasing

8.9.

Aage Bohr, * 19.06.1922 Kopenhagen, + 08.09.2009 Kopenhagen, dänischer Physiker; Nobelpreis 1975 für Physik zus. mit Ben Mottelson und James Rainwater für die Entdeckung des Zusammenhangs zwischen kollektiven Bewegungen und Partikelbewegungen in Atomkernen; Sohn des Kernphysikers und Nobelpreisträgers Niels Bohr

11.9.

Jim Carroll, * 01.08.1949 New York/NY, + 11.09.2009 Manhattan/NY, amerik. Dichter, Musiker und Autor; Werke u. a.: "The Basketball Diaries" (Roman), "People Who Died", "Catholic Boys" (Songs)

Roger Melis, * 1940 Berlin, + 11.09.2009 Berlin, deutscher Portät-, Mode- und Reportagefotograf; Veröffentl.: "London zu Fuß"

Ernst Mühlemann, * 17.06.1930 Illhart, + 11.09.2009 Ermatingen , Schweizer Politiker; ehem. Thurgauer FDP-Nationalrat und Außenpolitiker

12.9.

Norman E. Borlaug, * 25.03.1914 Cresco/IA, + 12.09.2009 Dallas/TX, amerikanischer Agrarwissenschaftler; Friedensnobelpreis 1970; Initiator der "Grünen Revolution"; entwickelte hochertragsfähige Getreidesorten; Präsident der Sasakawa Africa Association (SAA) 1986-2009

Jack Kramer, * 01.08.1921 Las Vegas/NV, + 12.09.2009 Los Angeles/CA , amerikanischer Tennisspieler; zählte in den 40er Jahren zu den besten Tennisspielern der Welt, u. a. Sieger der US Open 1946 und 1947, Wimbledon-Sieger 1947 und Davis-Cup-Sieger 1946 ; Gründer und erster Direktor der Tennisspieler-Vereinigung ATP; seit 1968 Mitgl. in der Tennis Hall of Fame

Willy Ronis, * 14.08.1910 Paris, + 12.09.2009 Paris, franz. Fotograf; einer der Begründer der "Humanistischen Schule"; arbeitete für das amerikan. "Life Magazine"

Martin E. Süskind, * 12.07.1944 Ambach, + 12.09.2009 Berlin, deutscher Journalist und Autor; Chefredakteur der "Berliner Zeitung" 1999-2001 und des "Kölner Stadt-Anzeiger" 1997-1999; Gründungsmitglied des ddp 1971; Mitglied der SZ-Redaktion 1973-1975 und 1979-1996; ab 1993 Büroleiter in Bonn

13.9.

Brigitte Freyh, * 25.04.1924 Ahrensdorf, + 13.09.2009, deutsche Politikerin; SPD; Parlamentarische Staatssekretärin 1969-1972; Bundestagsmitglied 1961-1972

14.9.

Jody Powell, * 30.09.1943 Cordele/GA, + 14.09.2009 bei Cambridge/MD, amerikanischer Politiker; enger Mitarbeiter und von 1977 bis 1981 Pressesprecher von Präsident Jimmy Carter

Patrick Swayze, * 18.08.1952 Houston/TX, + 14.09.2009 Los Angeles/CA, amerikanischer Schauspieler, Tänzer und Sänger; Filme u. a.: "Dirty Dancing", "Ghost", "Point Break", "Für Wong Foo"; Fernsehen u. a.: "Fackeln im Sturm", "The Beast"

15.9.

Heinz Burghart, * 29.12.1925 Fürth, + 15.09.2009 München, deutscher Journalist und Publizist; Chefredakteur Fernsehen des Bayerischen Rundfunks (BR) 1987-1990; Sendereihen u. a.: "Wia hamma's denn", "Jetzt red i"; Veröffentl. u. a.: "Ich und das Rathaus", "Fernsehspitzen", "Medienknechte. Wie die Politik das Fernsehen verdarb"

16.9.

Alexander von Bormann, * 1936 Gut Menzlin/Vorpommern, + 16.09.2009 Worpswede, deutscher Germanist und Publizist; Rezensent der Frankfurter Rundschau, der Süddeutschen Zeitung und des Tagesspiegels

Alfred Härtl, * 29.11.1925 Frankfurt, + 16.09.2009, deutscher Verwaltungsjurist; Präsident der Landeszentralbank Hessen 1974-1990

Mary Travers, * 09.11.1936 Louisville/KY, + 16.09.2009 Danbury/CT, amerik. Folksängerin; Mitglied des Trios "Peter, Paul and Mary"; Songs u. a.: "Lemon Tree", "If i had a hammer", "Leaving on a Jet Plane"

18.9.

Vladimir Kostka, * 20.08.1922 Trebíc, + 18.09.2009 Prag, tschechischer Eishockeyspieler, -trainer und -funktionär; als tschechoslowakischer Nationaltrainer u. a. Weltmeister 1972, Olympiazweiter 1968 und WM-Zweiter 1969; Präs. des Tschechoslowakischen Eishockeyverbandes 1980-1988; seit 1997 Mitgl. in der der Hockey Hall of Fame

Irving Kristol, * 22.01.1920 Brooklyn/NY, + 18.09.2009 Washington/D.C. (n.a.A. 18.09.2009 Arlington/VA), amerik. Publizist und Sozialwissenschaftler; Gründervater des Neokonservatismus

19.9.

Thomas Heuschkel, * 05.10.1939 Bitterfeld, + 19.09.2009, deutscher Motorradsportler; einer der erfolgreichsten Motorradfahrer der DDR; u. a. DDR-Meister 1967 in der 125 ccm Klasse, Zweiter beim GP von Finnland 1970 in der 125 ccm Klasse; verletzte sich 1972 bei einem Massensturz auf dem Frohburger Dreieck so schwer, dass er seine aktive Karriere beenden mußte

Eduard Zimmermann, * 04.02.1929 München, + 19.09.2009 München, deutscher Fernsehjournalist; Autor und Moderator der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst"; Gründer der Verbrechensopferhilfsorganisation "Weißer Ring"

20.9.

Friedrich Berentzen, * 11.09.1928 Haselünne, + 20.09.2009 Bad Rothenfelde, dt. Spirituosenfabrikant, Chemiker und Techniker; übernahm 1954 zus. mit s. Bruder die Leitung des traditionsreichen Familienunternehmens; entwickelten 1976 den erfolgreichen "Berentzen Apfelkorn"

21.9.

Georg Salvamoser, * 02.02.1950 Garmisch-Partenkirchen, + 21.09.2009 Freiburg, deutscher Unternehmer; Präs. des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar); einer der Pioniere der Solarenergiebranche

22.9.

Hermann Rieder, * 03.05.1928 Altfraunhof/ Kreis Landshut, + 22.09.2009 Gaiberg b. Heidelberg, deutscher Leichtathlet (Speerwurf), Trainer und Sportwissenschaftler; in den 50er und 60er Jahren einer der besten deutschen Speerwerfer; DLV-Trainer im Speerwurf 1966-1972, trainierte u. a. den Olympiasieger von 1972 Klaus Wolfermann; Leiter des Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg 1968-1994

Hans Vossloh, * 24.10.1918, + 22.09.2009, deutscher Unternehmer; ehem. Geschäftsführer des Verkehrstechnik-Konzerns Vossloh

23.9.

Klaus Riebschläger, * 17.08.1940 Berlin, + 23.09.2009 bei Schönhagen, deutscher Jurist und Politiker; SPD; fr. Berliner Bau- und Finanzsenator; fr. Schatzmeister der Landes-SPD

25.9.

Willy Breinholst, * 27.06.1918 Grönholt, + 25.09.2009, dänischer Schriftsteller; Bücher u. a.: "Hallo, bin ich", "Handbuch für Ehekünstler", "Mein geflügeltes Pferd"

Alicia de Larrocha y de la Calle, * 23.05.1923 Barcelona, + in der Nacht vom 25.09.2009 zum 26.09.2009 Barcelona, span. Pianistin und Musikpädagogin; Repertoire von Bach bis Ravel, insbesondere Mozart, Schumann und spanische Komponisten; spielte unter Rattle, Frühbeck de Burgos, Sinopoli, Nagano

Francis Noel-Baker, * 07.01.1920 London-Kensington, + 25.09.2009 Euböa (Griechenland), britischer Politiker; 1945-1950 und 1955-1969 Abgeordneter im Unterhaus; seit 1956 Großgrundbesitzer auf der griechischen Insel Euböa

David Will, * 20.11.1936 Edzell, + 25.09.2009, schottischer Fußballfunktionär; Präsident des schottischen Fussballverbandes 1884-1989; Tätigkeit für die UEFA, u. a. Mitgl. des Exekutivkomitees 1984-1986; langj. Tätigkeit für die FIFA, u. a. Mitglied des Exekutivkomitees und Vizepräsident 1990-2007; wurde 2007 zum FIFA-Vizepräsidenten ehrenhalber ernannt

27.9.

Hans-Heinrich Jescheck, * 10.01.1915 Liegnitz, + 27.09.2009 Freiburg, deutscher Jurist und Strafrechtswissenschaftler; überführte das Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg in die Max-Planck-Gesellschaft

William Safire, * 1929 New York/NY, + 27.09.2009 Rockville/MD, amerik. Journalist; Kolumnist und Sprachpfleger; Autor der New York Times

28.9.

Guillermo Endara, * 12.05.1936 Panama-Stadt, + 28.09.2009 Panama-Stadt, panamaischer Politiker; Staatspräsident 1989-1994

29.9.

Karl Friedrich Hagenmüller, * 09.01.1917 Naila, + 29.09.2009 Leipzig, deutscher Betriebswirtschaftler und Bankvorstand; 1967-1980 Vorstand der Dresdner Bank AG, 1953-1966 Ordinarius für Bankbetriebslehre in Frankfurt, danach Lehrbeauftragter

Olaf von Wrangel, * 20.07.1928 Reval (heute Tallinn; Estland), + 29.09.2009, deutscher Journalist, Politiker und Medienmanager; CDU; parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion 1969-1973; Vors. des Ausschusses für Innerdt. Beziehungen 1973-1976; Programmdir. des Hörfunks des NDR 1982-1988; Veröffentl. u. a.: "Liebeserklärung an die BRD"

5. Februar 2023

80. Geburtstag: Michael Mann, * 5.2.1943 Chicago/IL, amerikan. Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent; Filme und Fernsehen u. a.: "Miami Vice" (TV-Serie und Kinofilm), "Heat", "The Insider", "Collateral", "Public Enemies"
80. Geburtstag: Thomas Gruber, * 5.2.1943 Eislingen an der Fils, deutscher Medienmanager; Intendant des Bayerischen Rundfunks (BR) 2002-2011; ARD-Vorsitzender 2005-2006
75. Geburtstag: Barbara Hershey, * 5.2.1948 Hollywood/CA, amerikan. Schauspielerin; Filme u. a.: "Der lange Tod des Stuntman Cameron", "Hannah und ihre Schwestern", "Bedrohliches Schweigen", "Die letzte Versuchung Christi", "Extreme Leidenschaft", "Black Swan"
75. Geburtstag: Sven-Göran Eriksson, * 5.2.1948 Sunne, schwedischer Fußballtrainer; Trainer u. a. bei IFK Göteborg 1979-1982, Benfica Lissabon 1982-1984 und 1989-1992, AS Rom 1984-1987 und Lazio Rom 1997-2000; später u. a. in China tätig; zahlr. Landesmeistertitel in diversen Ländern, UEFA-Cup-Sieger 1982, Sieger Europacup der Pokalsieger 1999; Nationaltrainer u. a. Englands 2001-2006
60. Geburtstag: Reiner Heugabel, * 5.2.1963 Monheim, deutscher Ringer; Europameister 1991 im Freistil im Papiergewicht, EM-Zweiter 1986 und 1994, dreifacher EM-Dritter; 16-facher deutscher Meister
50. Geburtstag: Deng Yaping, * 5.2.1973 Henan, chinesische Tischtennisspielerin; Olympiasiegerin 1992 und 1996 jeweils im Einzel und Doppel; Weltmeisterin 1989 im Doppel, 1991 im Einzel, 1993 mit der Mannschaft sowie 1995 im Einzel, Doppel und mit der Mannschaft
25. Todestag: Herbert Culmann, * 15.2.1921 Neustadt/Weinstr., † 5.2.1998 Bad Berleburg, deutscher Wirtschaftsmanager; Vorstandsvors. der Lufthansa 1972-1982; Präsident des Dt. Aero-Clubs 1983-1991
20. Todestag: Manfred von Brauchitsch, * 15.8.1905 Hamburg, † 5.2.2003 Gräfenwarth, deutscher Autorennfahrer; in den 1930er Jahren neben Bernd Rosemeyer und Rudolf Caracciola einer der Stars des deutschen Automobilsports; siedelte 1955 in die DDR über; später Sportfunktionär in der DDR
2003: US-Außenminister Colin L. Powell, beschuldigt im UN-Sicherheitsrat das irakische Regime, die UN-Waffeninspektoren gezielt zu täuschen und damit gegen die UN-Resolution 1441 zu verstoßen. Außerdem unterstütze der Irak das Terrornetzwerk Al-Qaeda. Powell beschuldigt Irak außerdem, über biologische und chemische Kampfstoffe zu verfügen, ein Atomprogramm zu betreiben und Raketen mit Reichweiten bis 1.200 km zu entwickeln. Der britische Außenminister Jack Straw fordert den Sicherheitsrat auf, rasch zu handeln und mit einer zweiten Resolution einen Krieg zu autorisieren. Dem schließen sich Spanien und Bulgarien an. Dagegen fordern die Außenminister Frankreichs, Russlands und Chinas mehr Zeit für die Auswertung der Informationen und für einen intensivierten Abrüstungsprozess. Diese Position wird auch vom derzeitigen Präsidenten des Sicherheitsrats, dem deutschen Außenminister Joschka Fischer, sowie den Vertretern Kameruns, Mexikos, Pakistans, Chiles, Angolas, Syriens und Guineas unterstützt. Der irakische UN-Botschafter Mohammed Al-Douri weist Powells Aussagen als leere Behauptungen und Lügen zurück und bestreitet die Existenz von Massenvernichtungswaffen im Irak.
10. Todestag: Hans L. Ewaldsen, * 6.9.1923 Lunden/Schleswig-Holstein, † 5.2.2013 Essen, deutscher Industriemanager; Vorstandsvors. 1967-1983 und Aufsichtsratsvors. 1983-1992 der Deutschen Babcock AG, Oberhausen



Lucene - Search engine library