MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Oktober 2006

1.10.

Frank Beyer, * 26.05.1932 Nobitz/Thüringen, + 01.10.2006 Berlin, deutscher Filmregisseur; Filme u. a.: "Spur der Steine", "Zwei Mütter", "Nackt unter Wölfen", "Jakob der Lügner", "Nikolaikirche"; auch Theaterinszenierungen und Fernseharbeiten

2.10.

Harry Hemmo, * 07.06.1927, + 02.10.2006, deutscher Fußballtrainer; war 1953 beim VfL Osnabrück der jüngste Trainer in der damals höchsten Spielklasse (Oberliga) und führte den Verein in die Endrunde um die deutsche Meisterschaft; Verbandssportlehrer des Württembergischen Fußballverbandes in Ruit 1960-1990; zu seinen Schülern zählten u. a. Uli Hoeneß, Ottmar Hitzfeld, Hansi Müller und Horst Köppel; Gründungsmitglied des "Bundes Deutscher Fußballlehrer"

3.10.

Peter Norman, * 15.06.1942 Melbourne, + 03.10.2006 Melbourne, austral. Leichtathlet (Kurzstreckenlauf); Olympiazweiter 1968 über 200 m, teilte bei der Siegerehrung das Podest mit Tommie Smith und John Carlos, die diese zum politischen Protest nutzten, indem sie mit einer "Black Power"-Geste jeweils eine in einem schwarzen Handschuh steckende Faust nach oben streckten; Norman zeigte sich solidarisch mit dem Protest, indem er ein Abzeichen der Menschenrechtsbewegung Olympic Project for Human Right (OPHR) trug

4.10.

Oskar Pastior, * 20.10.1927 Hermannstadt (heute Sibiu, Rumänien), + 04.10.2006 Frankfurt/Main, rumänisch-deutscher Lyriker, Schriftsteller und Übersetzer; Werke u. a.: "Vom Sichersten ins Tausendste", "Fleischeslust", "Eine kleine Kunstmaschine. 34 Sestinen", "Villanella & Pantum" (Gedichte); "Die Sauna von Samarkand" (Hörspiel)

Don Thompson, * 20.01.1933 Hillingdon (heute zu London), + 04.10.2006 Frimley/Surrey, britischer Leichtathlet (Gehen); Olympiasieger 1960 über 50 km; EM-Dritter 1962 über 50 km

5.10.

Friedrich Karl Flick, * 03.02.1927 Berlin, + 05.10.2006 Auen am Wörthersee, deutscher Unternehmer und Investor; jüngster Sohn des Konzern-Gründers Friedrich Flick († 1972); ab 1975 Konzernchef der Friedrich Flick KG, Düsseldorf (Verkauf des Konzerns 1985)

6.10.

Timo Sarpaneva, * 31.10.1926 Helsinki, + 06.10.2006 Helsinki, Timo Sarpaneva (* 31. Oktober 1926 in Helsinki; † 6. Oktober 2006 ebenda) war ein finnischer Designer.

Heinz Sielmann, * 02.06.1917 Rheydt, + 06.10.2006 München, deutscher Tierfilmer, Verhaltensforscher und Autor; Filme und Fernsehen u. a.: TV-Reihe "Expeditionen ins Tierreich", "Herrscher des Urwalds", "Lockende Wildnis"; auch Buchveröffentlichungen; 1994 Mitgründer der Heinz Sielmann Stiftung

7.10.

Anna Politkowskaja, * 30.08.1958 New York/NY (USA), + 07.10.2006 Moskau (Mord), russische Journalistin, Autorin und Menschenrechtsaktivistin, setzte sich sehr für die Pressefreiheit ein; Kritikerin des Tschetschenien-Krieges; arbeitete ab 1999 für die Zeitung "Nowaja Gaseta"; Veröffentlichungen u. a. "Tschetschenien - Die Wahrheit über den Krieg", "In Putins Russland", "Russisches Tagebuch"; wurde erschossen

9.10.

Danièle Huillet, * 01.05.1936 Paris, + 09.10.2006 Cholet, franz. Filmemacherin; Drehbücher u. a.: "Antigone", "Arbeiter, Bauern", "Quei loro incontri"

Paul Hunter, * 14.10.1978 Leeds, + 09.10.2006 Huddersfield, brit. Billardspieler; einer der populärsten Billardspieler überhaupt; Gewinner des Snooker Masters 2001, 2002 und 2004; Gewinner der British Open 2002 und der Wales Open 1998 und 2002; erreichte als höchste Weltranglisten-Platzierung Rang vier; starb an Krebs

11.10.

Cory Lidle, * 22.03.1972 Hollywood/CA, + 11.10.2006 New York City/NY (Flugzeugunglück), amerik. Baseballspieler; Pitcher; spielte bei insgesamt sieben Mannschaften, zuletzt seit Juli 2006 für die New York Yankees; prallte mit seinem Flugzeug gegen ein 52-stöckiges Apartmentgebäude in New York City, mit ihm starb sein Fluglehrer

12.10.

Angelika Machinek, * 17.11.1956, + 12.10.2006 nahe Echzell/Wetteraukreis (Flugzeugabsturz), deutsche Segelflugsportlerin; Mitglied der Nationalmannschaft; Deutsche Meisterin 1994, 1998, 2000, 2004 und 2006; mehrere Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften; mehrere Segelflugweltrekorde; stürzte mit einem Ultraleichtflugzeug ab

Gillo Pontecorvo, * 19.11.1919 Pisa, + in der Nacht vom 12.10.2006 zum 13.10.2006 Rom, ital. Regisseur; Leiter des Filmfestivals von Venedig (1992-1996); Filme u. a.: "Die Schlacht von Algier", "Queimada"

14.10.

Chun Wei Cheung, * 15.04.1972 Amsterdam, + 14.10.2006 Amsterdam, niederländ. Ruderer; langjähriger Steuermann niederl. Nationalmannschafts-Boote; Olympiazweiter 2004 mit dem Achter; Steuermann erfolgreicher niederländischer Boote bei Weltmeisterschaften; erlag einem Krebsleiden

15.10.

Trebisonda Valla, * 20.05.1916 Bologna, + 15.10.2006 L'Aquila, italienische Leichtathletin (Hürden); Olympiasiegerin 1936 über 80-m, war Italiens erste Olympiasiegerin; Weltrekordlerin 1936; mehrfache Italienische Meisterin (auch in anderen Disziplinen)

16.10.

Hans Gresmann, * 25.04.1928 Hamburg, + 16.10.2006 Albufeira (Portugal), dt. Journalist; Fernsehchefredakteur des SWF 1981-1985 und Washington-Hörfunkkorrespondent 1986-1990 von SWF und Deutschlandfunk, Albufeira

Valentín Paniagua Corazao, * 23.09.1936 Cusco, + 16.10.2006 Lima, peruanischer Politiker; Übergangspräsident (2000-2001)

18.10.

Marc Hodler, * 26.10.1918 Bern, + 18.10.2006 Bern, Schweizer Sportfunktionär; lebenslange Mitgliedschaft im Internationalen Olympischen Komitee (IOC), IOC-Vizepräsident 1993-1997, Mitglied der IOC-Exekutive 1985-1989, 1990-1994 und 1998-2002, Mitglied zahlreicher IOC Kommissionen, machte im Dez. 1998 die größte Korruptionsaffäre in der Geschichte des IOC publik; Präsident des Internationalen Skiverbandes FIS 1951-1998, Präsident der Vereinigung der olympischen Wintersportverbände von 1989 bis 2000

20.10.

Maxi Baier, * 08.10.1920 München, + 20.10.2006 Garmisch-Partenkirchen, geb. Herber; deutsche Eiskunstläuferin; eine der erfolgreichsten Eiskunstläuferinnen im Paarlauf; Olympiasiegerin 1936, Weltmeisterin von 1936 bis 1939 und Europameisterin von 1935 bis 1939, errang alle ihre Erfolge mit ihrem Partner und späteren Ehemann Ernst Baier († 2001)

21.10.

Heinz Henschel, * 27.01.1920 Berlin, + 21.10.2006 Berlin, deutscher Eishockeyspieler und -funktionär; Vorstandsmitglied und Sportwart des Deutschen Eishockey-Bundes 1963-1988; Präsident des Deutschen Eissport-Verbandes 1992-1994; Mitglied des NOK für Deutschland; 2003 Aufnahme in die IIHF Hall of Fame

22.10.

Choi Kyu-hah, * 16.07.1919 Wonju/Kangwondo, + 22.10.2006 Seoul, koreanischer Diplomat und Politiker; Staatspräsident 1979-1980; Premierminister 1975-1979; Außenminister 1967-1971; Generalkonsul in Japan und Botschafter in Malaysia

24.10.

William Montgomery Watt, * 14.1909 Ceres (Schottland)|Ceres, + 24.10.2006 Edinburgh, William Montgomery Watt (* 14. März 1909 in Ceres; † 24. Oktober 2006 in Edinburgh) war ein schottischer Islamwissenschaftler. Einige seiner über dreißig Bücher sind zu Standardwerken der Islamwissenschaft geworden.

25.10.

Hans Mayr, * 27.06.1928 Wien, + 25.10.2006 Wien, österreichischer Politiker; SPÖ

Emilio Vedova, * 09.08.1919 Venedig, + 25.10.2006 Venedig, italienischer Maler; u. a. beteiligt an den Künstlergruppen "Nuova Secessione" und "Fronte Nuova"; einer der Hauptvertreter der ital. informellen Kunst

27.10.

Ghulam Ishaq Khan, * 20.01.1915 Bannu, + 27.10.2006 Peshawar, pakistan. Politiker; Staatspräsident (1988-1993)

28.10.

Red Auerbach, * 20.11.1917 Brooklyn/NY, + 28.10.2006 Washington/DC, amerikanischer Basketballtrainer; trainierte u. a. die Boston Celtics 1950-1966 und gewann mit ihnen neun Meisterschaften; durchbrach als erster Trainer die 1.000er-Marke und wurde 1980 als bester Trainer der NBA-Geschichte geehrt; später General Manager der Boston Celtics

Trevor Berbick, * 01.08.1954 Norwich bei Port Antonio, + 28.10.2006 Norwich bei Port Antonio (Mord), jamaikanischer Boxer; Schwergewichts-Weltmeister von März bis Dez. 1986; beendete im Dez. 1981 durch einen Punktsieg die Karriere von Muhammad Ali; 61 Kämpfe (49 Siege); wurde mit schweren Kopfverletzungen tot aufgefunden

29.10.

Léon Walker, * 29.07.1937, + 29.10.2006 Sion, Schweizer Fußballspieler und -trainer; bestritt als Spieler ein Länderspiel und wurde mit Young Boys Bern viermal Schweizer Meister; von Mai 1979 bis Dez. 1980 Schweizer Nationaltrainer (nachdem er zuvor nie einen Verein trainiert hatte), später Trainer der B-Nationalmannschaft; Präsident der Technischen Abteilung des Schweizer Fußballverbandes SFV 1989-1997, danach dessen Ehrenmitglied

30.10.

Clifford Geertz, * 23.08.1926 San Francisco, + 30.10.2006 Philadelphia, Clifford James Geertz (* 23. August 1926 in San Francisco; † 30. Oktober 2006 in Philadelphia) war ein US-amerikanischer Ethnologe. Er gilt als bedeutendster Vertreter der interpretativen Ethnologie.

Uwe Schwab, * 03.02.1942 Berlin, + 30.10.2006 Bad Wildungen, dt. Billardfunktionär; seit 2003 Präsident der Deutschen Billard-Union (DBU); seit 1997 Präsident des Norddeutschen Billardverbandes

31.10.

Pieter W. Botha, * 12.01.1916 Paul-Roux-District, + 31.10.2006 Wilderness, südafrikanischer Politiker; Staatspräsident 1984-1989; Ministerpräsident 1978-1984 Verteidigungsminister 1966-1980; Vorsitzender der National Party (NP) 1978-1989

11. Dezember 2019

125. Todestag: Georg Joseph Manz, * 1.2.1808 Würzburg, † 11.12.1894 Regensburg, deutscher Verlagsbuchhändler; erwarb von 1830 bis 1877 mehrere Buchhandlungen und Verlage in Landshut, Regensburg, Ingolstadt, Amberg, Würzburg, Wien, Schaffhausen und Augsburg; Veröffentl.: "Erinnerungsblätter aus meinem Leben"
100. Geburtstag: Jockel Fuchs, * 11.12.1919 Hargesheim bei Bad Kreuznach, † 6.3.2002 Mainz, eigtl. Jakob Fuchs; deutscher Kommunalpolitiker; SPD; Oberbürgermeister von Mainz 1965-1987
85. Geburtstag: Hans Daniels, * 11.12.1934 Düsseldorf, deutscher Jurist und Politiker; CDU; MdB 1983-1990; Oberbürgermeister von Bonn 1975-1994; Sohn des fr. Oberbürgermeisters von Bonn Wilhelm Daniels († 1977)
75. Geburtstag: Ulrich Müller, * 11.12.1944 Schwäbisch Hall, deutscher Politiker (Baden-Württemberg); CDU; Minister für Umwelt- und Verkehr 1998-2004; Staatskanzlei- und Europaminister 2004-2005; Vorsitzender des EnBW-Untersuchungsausschusses 2012-2013; MdL 1992-2016
70. Geburtstag: Ivan Buljan, * 11.12.1949 Runovići bei Split, kroatischer Fußballspieler; 36-facher jugoslawischer Nationalspieler, WM-Teilnehmer 1974; spielte für Hajduk Split, Hamburger SV und Cosmos New York, bestritt zw. 1977 und 1981 103 BL-Spiele für den HSV, deutscher Meister 1979; später Trainer und Manager, u. a. bei Hajduk Split
60. Geburtstag: Dirk Elbers, * 11.12.1959 Düsseldorf, deutscher Politiker; CDU; Oberbürgermeister von Düsseldorf Sept. 2008 bis Aug. 2014; zuvor ab 2004 Erster Bürgermeister; Ratsmitglied 1996-2008, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion 2002-2008
50. Geburtstag: Viswanathan Anand, * 11.12.1969 Madras, indischer Schachspieler; FIDE-Weltmeister 2000, 2007, 2008, 2010 und 2012; 1999 Wahl zum Indischer Sportler des Jahrhunderts
25. Todestag: Yao Yilin, * 1917 Kreis Guichi (n.a.A. 1915 Kreis Guichi), † 11.12.1994 Peking, chinesischer Wirtschaftspolitiker; Stellvertretender Ministerpräsident; u. a. Handelsminister 1978/79; 1985 Vollmitglied des Politbüros und 1987 Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas
1994: Der Einmarsch russischer Truppen in Tschetschenien beginnt. Bis Ende Dez. 1994 werden rd. 40.000 russische Soldaten entsandt. Ende Dez. 1996 verlassen die letzten Kampfeinheiten Tschetschenien. Die Zahl der Opfer wird auf bis zu 100.000 geschätzt, davon 80 % Zivilisten



Lucene - Search engine library