MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Februar 2009

1.2.

Lukas Foss, * 15.08.1922 Berlin, + 01.02.2009 Manhattan, als Lukas Fuchs in Berlin geboren; amerik. Komponist, Dirigent und Pianist; fr. Leiter der Kompositionsklasse der University of California (als Nachfolger Arnold Schönbergs)

2.2.

Kurt Demmler, * 1943 Posen, + 02.02.2009 Berlin (Suizid), dt. Liedermacher und Lyriker; schrieb Lieber für z.B. Katja Ebstein, Nina Hagen, die Puhdys, Karat, u. a.: "König der Welt", "Du hast den Farbfilm vergessen", nahm sich in der Berliner Justizvollzugsanstalt Moabit das Leben

3.2.

Howard Kanovitz, * 09.02.1929 Fall River (Massachusetts)|Fall River, Massachusetts, + 03.02.2009 New York City, Howard Kanovitz (* 9. Februar 1929 in Fall River, Massachusetts; † 3. Februar 2009 in New York City) war ein US-amerikanischer Maler und Grafiker.

Max Neuhaus, * 09.08.1939 Beaumont/TX, + 03.02.2009 Maratea (Italien), amerik. Musiker und Klangkünstler; experimentierte mit der Wirkung akustischer Phänomene auf unsere Raumwahrnehmung; realisierte wichtige nichtvisuelle Kunstwerke für Museen u. a. Kunsthaus Graz, New York Times Square, Synagoge in Pulheim, gilt als Pionier der Rauminstallation

5.2.

Anne-Marie Blanc, * 02.09.1919 Vevey, + 05.02.2009 Zürich, Schweizer Schauspielerin; Gastspiele u. a. in Basel, Zürich, Wien und Berlin; Rollen u. a. in "Torquato Tasso", "Die Irre von Chaillot"; Filme u. a.: "Die missbrauchten Liebesbriefe", "Mit siebzehn beginnt das Leben", "L'allégement"

Dana Vávrová, * 09.08.1967 Prag, + 05.02.2009 München, tschechische Schauspielerin, Regisseurin und Autorin; in den 1970er Jahren Kinderstar in der Tschechoslowakei; Filme und Fernsehen u. a.: "Ein Stück Himmel", "Herbstmilch", "Rama Dama", "Stalingrad", "Schlafes Bruder"; "Der letzte Zug" (Regie); war verh. mit Joseph Vilsmaier

6.2.

Johannes Cladders, * 14.09.1924 Krefeld, + 06.02.2009 Krefeld, dt. Kurator und Museumsleiter; leitete von 1967-1985 das Museum Mönchengladbach; widmete sich früh Künstlern, die bis dahin noch nicht sehr bekannt waren, u. a. Joseph Beuys, Jannis Kounellis, Robert Filliou

7.2.

Betty Jameson, * 09.05.1919 Norman/OK, + 07.02.2009 Boynton Beach/FL, amerikanische Golfspielerin; gewann 13 Titel, darunter 3 Majors; Mitbegründerin der amerikanischen Golfprofi-Organisation der Frauen LPGA 1950

Robert Stromberger, * 13.09.1930 Darmstadt, + 07.02.2009 Darmstadt, deutscher Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler; Werke u. a.: "Die Unverbesserlichen", "Tod eines Schülers", "Diese Drombuschs"

8.2.

Marian Cozma, * 08.09.1982 Bukarest, + 08.02.2009 Veszprém (Ungarn) (ermordet), rumänischer Handballspieler; 60-facher Nationalspieler, WM-Teilnehmer 2009; spielte für Dinamo Bukarest 2000-2006 und ab 2006 für den ungarischen Club MKB Veszprém, div. nationale und internationale Erfolge; wurde bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung in einer Diskothek in Veszprém erstochen

9.2.

Kazys Bradūnas, * 11.02.1917 Kiršai, Rayon Vilkaviškis, + 09.02.2009 Vilnius, Kazys Bradūnas (* 11. Februar 1917 in Kiršai, Rajongemeinde Vilkaviškis; † 9. Februar 2009 in Vilnius) war ein litauischer Dichter.

11.2.

Willem Kolff, * 14.02.1911 Leiden, + 11.02.2009 Newton Square/PA, niederländischer Arzt in den USA; Prof.; Dr. med.

12.2.

Giacomo Bulgarelli, * 24.10.1940 Portonovo di Medicina, + 12.02.2009 Bologna, italienischer Fußballspieler; 29-facher Nationalspieler, WM-Teilnehmer 1962 und 1966, Mitglied des Kaders, der 1968 Europameister wurde; spielte seit seiner Jugend bis 1975 für den FC Bologna, mit dem er 1964 Italienischer Meister wurde

Alison Des Forges, * 20.08.1942 New York, + 12.02.2009 bei Buffalo/NY, amerik. Historikerin und Menschenrechtsaktivistin; Afrikaexpertin der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch; starb bei einem Flugzeugabsturz bei Buffalo/NY

Lis Hartel, * 14.03.1921 Hellerup, + 12.02.2009 Kopenhagen (n.a.A. 12.02.2009 Fredensborg), dänische Dressurreiterin; Olympiazweite 1952 und 1956, Weltmeisterin 1954, siebenfache dänische Meisterin; war sportlich erfolgreich, obwohl sie nach einer Polio-Erkrankung in den 1940er Jahren Lähmungen in den Beinen zurückbehielt

Domenica Niehoff, * 03.08.1945 Köln, + 12.02.2009 Hamburg, dt. Sozialarbeiterin und Streetworkerin; ehem. Prostituierte in Hamburg; kümmerte sich jahrelang um Frauen aus der Szene

Malcolm Toon, * 04.07.1916 Troy/NY, + 12.02.2009 Pinehurst/NC, amerikanischer Diplomat; Botschaftsstationen u. a. in der Sowjetunion 1976-1979, in Jugoslawien 1971-1975

15.2.

Ulrich Brixner, * 06.01.1941 München, + 15.02.2009, deutscher Bankmanager; DZ Bank (Vorstandsvorsitzender 2001-2006); Dr. rer. pol.

16.2.

Pjotr A. Abrassimow, * 16.05.1912 Boguschewskoje, + 16.02.2009 Moskau, fr. sowjet. Diplomat; Buchautor; fr. Botschafter in der DDR

Susanne von Almassy, * 15.06.1916 Wien, + 16.02.2009 Wien, österr. Bühnen- und Filmschauspielerin; Musicaldarstellerin; spielte u. a. in den Kammerspielen, am Volkstheater, am Burgtheater, im Theater an der Wien und an der Josefstadt; Filme u. a.: "Der Herr Kanzleirat"

Stephen Kardinal Kim Sou-hwan, * 08.05.1922 Taegu, + 16.02.2009 Seoul, koreanischer Theologe; Erzbischof von Seoul 1968-1998; Kardinal seit 1969

17.2.

Heinz-Georg Binder, * 22.11.1929 Hamburg, + 17.02.2009 Esens, deutscher ev. Theologe; Bevollmächtigter der EKD in Bonn 1977-1992; Militärbischof 1985-1994

Mike Whitmarsh, * 18.05.1962 San Diego/CA, + 17.02.2009 Solana Beach/CA (Suizid), amerikanischer Beachvolleyball- und Basketballspieler; Olympiazweiter 1996 und WM-Zweiter 1997 im Beachvolleyball-Team mit Mike Dodd; Basketballspieler, u. a. bei Alba Berlin 1990/91

18.2.

Franz Marischka, * 02.07.1918 Unterach am Attersee, + 18.02.2009 München, österr. Regisseur, Filmschauspieler und Drehbuchautor; Filme u. a.; "Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn", "Liebesgrüße aus der Lederhose", Sohn von Hubert Marischka

Tajjib Salich, * 1929, + 18.02.2009 London, sudan. Schriftsteller; Werke u. a.: "Nordwanderung", "Bandarshah"

Kamila Skolimowska, * 04.11.1982 Warschau, + 18.02.2009 Vila Real de Santo António (Portugal), polnische Leichtathletin (Hammerwerfen); Olympiasiegerin 2000, Europameisterin 2006; Tochter des Gewichthebers Robert Skolimowski; starb während eines Trainingslagers in Portugal an einer Lungenembolie

22.2.

Günter Kochan, * 02.10.1930 Luckau, + 22.02.2009 Hohen-Neuendorf b. Berlin, dt. Komponist; Werke: Sinfonien, Orchestermu- sik, Kantaten und Lieder, u. a. "Wir lieben unsere Heimat"; Filmmusik zu "Der Zirkus" von Charlie Chaplin; Mitglied seit 1965 in der Akademie der Künste; Vizepräsident des Verbandes der Komponisten der DDR 1977-1982

23.2.

Sverre Fehn, * 14.08.1924 Kongsberg, + 23.02.2009 Oslo, norwegischer Architekt; Bauten u. a.: Nordischer Pavillon für die Biennale in Venedig 1962, Kirchenmuseum in Hamar, Gletschermuseum in Fjaerland, Erweiterung des Kgl. Theaters in Kopenhagen, Architekturmuseum in Oslo

26.2.

Ruth Drexel, * 12.07.1930 Vilshofen, + 26.02.2009 Feldkirchen b. München, deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Theaterintendantin; Bühnenrollen u. a. in "Ein wahrer Held", "Mutter Courage", "Koralle Meier"; Filme und Fernsehen u. a.: "Adele Spitzeder", "Münchner G'schichten", "Der Bulle von Tölz"; Inszenierungen u. a.: "Liebelei"

27.2.

Manea Manescu, * 09.08.1916 Braila, + 27.02.2009, rumänischer Politiker, Ministerpräsident 1974-1979

23. Oktober 2021

125. Geburtstag: Arthur Steiner, * 23.10.1896 Rapperswil, † 10.9.1958 Lausanne, Schweizer Gewerkschaftsführer; ab 1947 Nationalrat; 1954 Präsident des Schweizer Gewerkschaftsbundes
95. Geburtstag: Lotte Schädle, * 23.10.1926 Füssen, dt. Sängerin (lyrischer und Koloratursopran); zahlr. Gastspiele u. a. in München, Bayreuth, Edinburgh, Salzburg, London, Helsinki und Stockholm; Ensemblemitglied u. a. an der Bayer. Staatsoper; zog sich 1980 von der Bühne zurück
85. Geburtstag: Philip Kaufman, * 23.10.1936 Chicago/IL, amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor; Filme u. a.: "Invasion der Körperfresser", "Der Stoff, aus dem die Helden sind", "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins", "Die Wiege der Sonne", "Twisted", "Hemingway & Gellhorn"
85. Geburtstag: Rosemarie Bisinger, * 23.10.1936 Esslingen, deutsche Kanutin; im Einzel Weltmeisterin im Slalom 1955 und im Wildwasserfahren 1959; sechsfache deutsche Meisterin
85. Geburtstag: Hans Zehetmair, * 23.10.1936 Langengeisling, eigtl. Johann Baptist Zehetmair; dt. Politiker (Bayern); CSU; Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung 2004-2014; fr. Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst; fr. Kultusminister; stellv. Ministerpräsident 1993-1998
80. Geburtstag: Herbert Lübking, * 23.10.1941 Dankersen/Westfalen, deutscher Handballspieler; 139-facher Nationalspieler (650 Tore), Weltmeister 1966 (Großfeld); spielte für GW Dankersen, TuS Nettelstedt und TBV Lemgo, dreif. Europapokalsieger und zweif.deutscher Meister
75. Geburtstag: Miklos Nemeth, * 23.10.1946 Budapest, ungarischer Leichtathlet (Speerwurf); Olympiasieger 1976 mit neuer Weltrekordweite von 94,58 m; weltbester Werfer 1975-1977; Sohn des Hammerwurf-Olympiasiegers von 1948 Imre Nemeth
75. Todestag: Ernest Thompson Seton, * 14.8.1860 South Shields/County Durham (Großbritannien), † 23.10.1946 Santa Fe/NM, eigtl. E. S. Thompson; amerikanischer Schriftsteller britischer Herkunft; Veröffentl. v. a. selbst illustrierte Tiergeschichten wie z. B. "Wild animals I have known", "Animal Heroes"; Mitbegründer und Leiter (1910-1916) der nordamerikanischen Pfadfinderbewegung
70. Geburtstag: Gerd Kische, * 23.10.1951 Teterow, deutscher Fußballspieler und -manager; 63-facher DDR-Nationalspieler, Olympiasieger 1976, WM-Teilnehmer 1974; bestritt rund 250 Ligaspiele für Hansa Rostock; war später auch Präsident und Manager des Klubs
65. Geburtstag: Dwight Yoakam, * 23.10.1956 Pikeville, Kentucky, amerikanischer (Country & Western-)Singer/Songwriter; größte Hits u. a.: "Always Late With Your Kisses", "I Sang Dixie", "The Streets Of Bakersfield", "North To Alaska"; auch Schauspieler
65. Geburtstag: Katrin Sass, * 23.10.1956 Schwerin, dt. Schauspielerin; zahlr. Theaterrollen, u. a. in "Mutter Courage", "Romeo und Julia"; Film- und Fernsehen u. a. "Bis dass der Tod euch scheidet", "Das Haus am Fluss", "Polizeiruf 110", "Heidi M.", "Good Bye, Lenin!", "Lulu", "Weissensee", Usedom-Krimi", "Block B - Unter Arrest", "Das deutsche Kind"
60. Geburtstag: Andoni Zubizarreta Urreta, * 23.10.1961 Rio Vitoria/Álava, spanischer Fußballspieler; bestritt als Torhüter 126 Länderspiele; WM-Teilnehmer 1986, 1990, 1994 und 1998; EM-Teilnehmer 1988 und 1996; Europapokalsieger der Landesmeister 1992; vielfacher spanischer Meister und Pokalsieger; spielte u. a. für Athletic Bilbao 1981-1986, CF Barcelona 1986-1994 und CF Valencia 1994-1998; Manager bei Athletic Bilbao 2002-2004, Sportdirektor beim FC Barcelona 2010-2015 und Olympique Marseille 2016-2020
1991: Kambodscha: Unterzeichnung eines Friedensabkommens im Rahmen der internationalen Kambodscha-Konferenz in Paris. Signatarparteien sind insgesamt 19 Staaten und die UNO. Das Vertragswerk sieht u. a. die Abhaltung freier Wahlen im Jahre 1993 vor. Bis dahin wird Kambodscha unter UNO-Aufsicht gestellt. Die Vereinten Nationen verwalten das Land gemeinsam mit dem Obersten Nationalen Rat Kambodschas
10. Todestag: Karl-Heinz Spilker, * 3.5.1921 Bad Oeynhausen, † 23.10.2011 Bonn, deutscher Jurist und Finanzpolitiker; CSU; persönl. Referent von F. J. Strauß; Landesschatzmeister der CSU 1971-1991; stellv. Vors. der CDU/CSU Bundestagsfraktion 1985-1990; Vorstandsmitglied der Hoechst-Tochter Kalle AG
10. Todestag: Herbert A. Hauptman, * 14.2.1917 New York/NY, † 23.10.2011 Buffalo/NY, amerikanischer Mathematiker und Kristallforscher; Forschungsschwerpunkt: Entwicklung mathematischer Methoden zur Strukturanalyse von biologisch wichtigen Substanzen; Nobelpreis 1985 in Chemie zus. mit J. Karle für ihre Arbeiten zur Verfeinerung der Möglichkeiten bei der Strukturermittlung von Molekülen



Lucene - Search engine library