MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juni 2007

2.6.

Wolfgang Hilbig, * 31.08.1941 Meuselwitz/Thüringen, + 02.06.2007 Berlin, deutscher Schriftsteller; Werke: Romane, Erzählungen, Lyrik; u. a. "Unterm Neomond", "Stimme Stimme", "Die Weiber", "Eine Übertragung", "Ich", "Die Kunde von den Bäumen", "Das Provisorium", "Bilder vom Erzählen"

Huang Ju, * September 1938 Kreis Jiashan/Provinz Zhejiang , + 02.06.2007 Peking, chinesischer Ingenieur und Politiker; Vizepremier (2003-2007)

4.6.

Bill France jr., * 04.04.1933 Washington/DC, + 04.06.2007 Daytona Beach/FL, amerik. Automobilsportfunktionär; langj. Vorsitzender und Präsident der amerikanischen Tourenwagenserie NASCAR

Alain Le Ray, * 03.10.1910 Paris, + 04.06.2007 Paris, franz. General; Mitglied der Résistance

6.6.

Harald Fricke, * 1962, + 06.06.2007 Berlin, deutscher Journalist; Kulturredakteur der "taz"

7.6.

Michael Hamburger, * 22.03.1924 Berlin, + 07.06.2007 bei Saxmundham/Suffolk (Großbritannien), britischer Übersetzer, Lyriker und Schriftsteller; übersetzte Gedichte von u. a. Hölderlin, Goethe, Hofmannsthal, Büchner und Enzensberger ins Englische; eigene Werke: Lyrik, Literaturkritik und Essays, u. a. "Baumgedichte", "In einer kalten Jahreszeit", "Wahrheit und Poesie"

8.6.

Aden Abdullah Osman, * 1908 Belet-Wein, + 08.06.2007 Nairobi, somalischer Politiker; Staatspräsident 1960-1967

Richard Rorty, * 04.10.1931 New York/NY, + 08.06.2007 Palo Alto/CA, amerikanischer Philosoph; Prof. für Philosophie 1981/1982 an der Princeton University, für Humanities 1982-1998 an der University of Virginia und für Vergl. Literaturwiss. 1998-2005 an der Stanford University; führender Vertr. des amerik. Neopragmatismus; zahlr. Veröffentl.: u. a. seine Hauptwerke "Philosophy and the Mirror of Nature" und "Contingency, Irony and Solidarity" sowie "Achieving Our Country"

9.6.

Rudolf Arnheim, * 15.07.1904 Berlin, + 09.06.2007 Ann Arbor/MI, deutsch-amerikan. Medien- und Kunsttheoretiker; forschte und publizierte auf dem Gebiet der ästhetischen Wahrnehmung und Gestaltung; Werke u. a.: "Art und Visual Per- ception", "Visual Thinking"

Reinhard Dietze, * , + 09.06.2007, dt. Geräteturner und Sportfunktionär; Deutscher Meister 1976 am Barren; Olympiateilnehmer 1976; langj. Mitarbeiter des Deutschen Olympischen Sportbundes

Ousmane Sembene, * 01.01.1923 Ziguienchor (n.a.A. 08.01.1923 Ziguienchor), + 09.06.2007 Dakar, senegalesischer Schriftsteller und Filmregisseur; hat die senegales. Nationalliteratur entscheidend geprägt; Veröffentl. u. a.: "O pays, mon beau peuple!", "Chala" (Romane); Filme u. a.: "La noire de...", "Mandabi", "Guelwaar", "Moolaadé"

12.6.

Guy Baron de Rothschild, * 21.05.1909 Paris, + 12.06.2007 Paris, französischer Bankier und Unternehmer; Chef des Pariser Rothschild-Bankhauses (Frankreichs größte Privatbank); Zusammenarbeit mit Rothschild & Sons, London; auch Industriebeteiligungen

14.6.

Ulrich Schreiber, * 1936, + 14.06.2007 Düsseldorf, deutscher Publizist und Musikkritiker; Veröffentl. u. a.: "Opernführer für Fortgeschrittene"

Kurt Waldheim, * 21.12.1918 St. Andrä-Wördern, + 14.06.2007 Wien, österreichischer Politiker; Außenminister 1968-1970; Generalsekretär der UNO 1972-1981; Bundespräsident 1986-1992, blieb als Bundespräsident wegen Kontroverse um seine NS-Vergangenheit international isoliert

15.6.

Giuseppe Alberigo, * 21.01.1926 Varese, + 15.06.2007 Rom, Giuseppe Alberigo (* 21. Januar 1926 in Varese; † 15. Juni 2007 in Bologna<sup id="cite ref-1" class="reference">[1]</sup>) war ein italienischer römisch-katholischer Theologe und Kirchenhistoriker.

17.6.

Gianfranco Ferré, * 15.08.1944 Legnano/Mailand, + 17.06.2007 Mailand, italienischer Modedesigner; baute ein großes Modeimperium auf; Chefdesigner bei Dior 1989-1996

19.6.

Klausjürgen Wussow, * 30.04.1929 Cammin/Pommern, + 19.06.2007 Berlin, deutscher Schauspieler; 1964 Mitglied des Ensembles des Wiener Burgtheaters; Bühnenrollen u. a. in "Don Carlos", "Hamlet"; Filme u. a.: "Arzt aus Leidenschaft", "Die Tote von Beverly Hills"; Fernsehserien u. a.: "Der Kurier der Kaiserin", "Die Schwarzwaldklinik", "Ringstraßen-Palais", "Klinik unter Palmen"; Vater der Schauspieler Barbara und Alexander Wussow

20.6.

Luciano Damiani, * 14.07.1923 Bologna, Italien, + 20.06.2007, Luciano Damiani (* 14. Juli 1923 in Bologna; † 20. Juni 2007) war ein italienischer Bühnen- und Kostümbildner sowie Regisseur.

21.6.

Georg Danzer, * 07.10.1946 Wien, + 21.06.2007 Pamhagen, österreichischer Liedermacher; Erfolgstitel u. a.: "Morgenrot", "Frieden", "Nahaufnahme", "Dieses Mal wird alles gut"; gründete 1998 mit Rainhard Fendrich und Wolfgang Ambros das Trio "Austria 3", Erfolgstitel u. a.: "Weust' mei Freund bist ..."

Horst W. Urban, * 01.06.1936 Lauban/Schlesien, + 21.06.2007 Hannover, deutscher Industriemanager; Vors. der Geschäftsführung der H. W. Urban Management KG 1992-1996; Vorstandsvors. der Continental AG 1987-1991; davor Positionen bei IBM Deutschland, den Ford-Werken und der BMW AG München

22.6.

Bernd Becher, * 20.08.1931 Siegen, + 22.06.2007 Rostock, deutscher Künstler; arbeitete mit seiner Frau Hilla Becher als freie Fotografen mit dem Schwerpunkt Industriefotografie, Dokumentation der Entwicklung von Industriebauten in Europa und den USA; zahlr. Publikationen, Bildbände und weltweite Ausstellungen; u. a. Beitrag zum deutschen Pavillon der 44. Kunstbiennale in Venedig 1990

Luciano Fabro, * 20.11.1936 Turin, + 22.06.2007 Mailand, italienischer Konzeptkünstler; Bildhauer und Objektkünstler; wird der Arte Povera zugeordnet; vertreten auf der documenta 1972, 1982 und 1992

24.6.

Hans Sturm, * 03.09.1935 Köln, + 24.06.2007 Köln, deutscher Fußballspieler; dreifacher Nationalspieler, WM-Teilnehmer 1958 und 1962 (jeweils ein Einsatz); spielte bis 1967 für den 1. FC Köln und beendete seine Karriere bei Viktoria Köln; mit dem "FC" 1962 und 1964 Deutscher Meister

25.6.

Rüdiger Ritter von Reichert, * 18.08.1917 München, + 25.06.2007 Gauting, dt. Generalleutnant der Bundeswehr; Stellvertreter des Generalinspekteurs der Bundeswehr 1974-1976

26.6.

Jupp Derwall, * 10.03.1927 Würselen/Aachen, + 26.06.2007 St. Ingbert, deutscher Fußballtrainer; als Aktiver zweifacher Nationalspieler; als Trainer zunächst beim FC Schaffhausen und bei Fortuna Düsseldorf; von 1964 bis 1970 Verbandstrainer Saarland; danach beim DFB und hier von 1978 bis 1984 Fußball-Bundestrainer, Europameister 1980 und Vizeweltmeister 1982; danach fünf Jahre bei Galatasaray Istanbul (Pokalsieger und zweifacher Türkischer Meister) und anschließend von 1989 bis 1991 Berater des türkischen Fußballverbandes

Luigi Meneghello, * 16.02.1922 Malo b. Venedig, + 26.06.2007 Thiene b. Vicenza, italien. Schriftsteller; war im Zweiten Weltkrieg Partisan und Widerstandskämpfer; lebte von 1947 bis 2000 in Großbritannien; Veröffentl. u. a.: "Libera nos a malo", "Der kleine Meister"

28.6.

Kiichi Miyazawa, * 08.10.1919 Tokio, + 28.06.2007 Tokio, japanischer Politiker; Liberal-Demokrat; Premierminister 1991-1993; Außenminister 1974-1976; Finanzminister 1986-1988 und 1998-2001; Parteivorsitzender 1991-1993

29.6.

Edward Yang, * 06.11.1947 Schanghai, + 29.06.2007 Beverly Hills/CA , taiwanesischer Filmregisseur; Filme u. a: "Yi Yi", "Taipei Story"

30.6.

Heinrich Boller, * 06.09.1921, + 30.06.2007, Schweizer Eishockeyspieler und -trainer, 55 Nationalmannschaftseinsätze; Olympiadritter 1948; Schweizer Meister mit der Zürcher SC 1949; später u. a. Schweizer Nationalcoach 1953-1958

2. August 2021

125. Geburtstag: Hermann Reusch, * 2.8.1896 Witkowitz, Krs. Mährisch-Ostrau, † 17.12.1971 Oppenweiler, deutscher Großindustrieller; Chef der Gutehoffnungshütte Sterkrade AG, Oberhausen 1947-1966; zahlr. AR-Posten; Ehrenvors. des AR der Schwäb. Hüttenwerke Wasseralfingen
125. Geburtstag: Hans Karl von Mangoldt-Reiboldt, * 2.8.1896 Dresden, † 2.2.1971 Weilheim, deutscher Finanzfachmann; Leiter der Dt. Bundesvertretung bei der Organisation für europäische wirtschaftliche Zusammenarbeit (OEEC) in Paris 1948-1951; stellv. dt. Gouverneur beim Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington 1952-1962; Präs. des Direktoriums der Europäischen Zahlungsunion (EZU) 1952-1958 und des Europäischen Währungsabkommens (EWA) 1958-1962
100. Geburtstag: Erwin Wenzl, * 2.8.1921 Annaberg/Niederösterreich, † in der Nacht vom 16.10.2005 Linz, österreichischer Manager; ÖVP; Landeshauptmann von Oberösterreich 1971-1977; ÖVP-Landesparteiobmann 1968-1977; danach bis 1989 Vorstandsvors. der Oberösterr. Kraftwerke AG
100. Geburtstag: Rudi Michel, * 2.8.1921 Kaiserslautern, † 29.12.2008 Baden-Baden, deutscher Sportjournalist; Sportchef des SWF 1962-1988; Berichterstatter bei Fußballweltmeisterschaften; begleitete wiederholt die "Tour de France"; 1972 ARD-Teamchef bei den Olymp. Spielen in München; Sportbuchautor
100. Todestag: Enrico Caruso, * 25.2.1873 Neapel, † 2.8.1921 Neapel, italienischer Sänger (Tenor); glänzendster Operntenor seiner Zeit mit starker schauspielerischer Begabung; zahlreiche Bühnenauftritte, u. a. in Mailand, London und New York (festes Ensemblemitglied der Metropolitan Opera 1903-1920)
90. Geburtstag: Ruth Maria Kubitschek, * 2.8.1931 Komotau/Böhmen, deutsch-schweizerische Schauspielerin und Autorin; große Theaterrollen; war ein gefeierter Bühnenstar in der DDR; ab 1959 in der BRD; Film- und Fernsehrollen u. a. "Das kleine und das große Glück", "Melissa", "Monaco-Franze", "Das Erbe der Guldenburgs", "Spiel des Lebens", "Frau Ella"; verschiedene Buchveröffentlichungen
80. Geburtstag: Jules A. Hoffmann, * 2.8.1941 Echternach (Luxemburg), französischer Biologe und Mediziner; Nobelpreis für Medizin 2011 zusammen mit Ralph Steinman und Bruce A. Beutler für die Entdeckungen bezüglich der Aktivierung des angeborenen Immunsystems
75. Geburtstag: Inga Rumpf, * 2.8.1946 Hamburg, deutsche Rock-, Blues-, Soul- und Gospelsängerin; fr. Mitgl. der Bands "The City Preachers", "Frumpy" und "Atlantis"; später Solokarriere; Erfolgstitel u. a.: "Rock'n'Roll Preacher", "When the Night Comes", "Over the Hill"; ab Ende der 1990er Jahre v. a. christliche Songs
70. Geburtstag: Rüdiger Grube, * 2.8.1951 Hamburg, deutscher Manager; 2009-2017 Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn AG und DB Mobility Logistics AG; Vorstandsmitglied bei der Daimler AG 2001-2009; Verwaltungsratsvorsitzender beim Luft- und Raumfahrtkonzern EADS 2007-2009; Aufsichtsratsvorsitzender der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) seit Juni 2017, Chairman "Investment Banking Germany" des US-Geldhauses Lazard ab Aug. 2017; ab Mai 2019 Aufsichtsratsvorsitzenden von Bombardier Transportation
65. Geburtstag: Robert A. Bilott, * 2.8.1956, amerikanischer Jurist; Ehrenpreis des Right Livelihood Award ("Alternativer Nobelpreis") 2017; Anwalt mit Fachbereich Umweltrecht; Erfolge mit Sammelklagen gegen Chemieunternehmen DuPont
60. Geburtstag: Gustav Weder, * 2.8.1961 Diepoldsau, Schweizer Bobfahrer; Olympiasieger 1992 und 1994 im Zweier; Weltmeister 1989, 1990 und 1993 im Vierer sowie 1990 und 1992 im Zweier; siebenfacher Europameister; Weltcup-Gesamtsieger 1989 und 1991
1971: USA: Nach den bisher längsten wissenschaftlichen Arbeiten, bei denen erstmals ein Elektroauto auf dem Mond benutzt wird, starten die beiden Astronauten David Scott, und James Irwin vom Mond zum Mutterschiff zurück, das Astronaut Alfred Worden auf der Mondumlaufbahn gesteuert hat
50. Todestag: Ludwig Marcuse, * 8.2.1894 Berlin, † 2.8.1971 München, deutscher Schriftsteller und Philosoph; 1933 emigriert; Werke u. a.: "Der Diktator und der Philosoph", "Die Philosophie des Glücks. Von Hiob zu Freud"; "Mein 20. Jahrhundert" (Autobiogr.); zahlr. Biographien
25. Todestag: Michel Debré, * 15.1.1912 Paris, † 2.8.1996 Montlouis-sur-Loire, französischer Politiker und Literat; RPR; unter de Gaulle Justizminister 1958-1959 und Ministerpräsident 1959-1962; auch Wirtschafts- und Finanzminister 1966-1968, Außenminister 1968-1969 und Verteidigungsminister 1969-1973; zahlreiche politische Veröffentlichungen
10. Todestag: Baruj Benacerraf, * 29.10.1920 Caracas (Venezuela), † 2.8.2011 Boston/MA, amerikanischer Mediziner; Nobelpreis 1980 für Physiologie oder Medizin zus. mit George D. Snell und Jean Dausset für Entdeckungen im Bereich genetisch bestimmter zellularer Oberflächenstrukturen, die immunolog. Reaktionen steuern
10. Todestag: Walter Englert, * 25.2.1921 Schwäbisch Hall, † 2.8.2011, deutscher Wirtschaftsmanager; Sprecher der Geschäftsführung 1968-1986 und AR-Mitgl. 1986-1989 der Wüstenrot Holding GmbH; langj. Vorsitzender des Verbandes der Privaten Bausparkassen



Lucene - Search engine library