MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juli 2009

1.7.

Karl Malden, * 22.03.1912 Chicago/IL, + 01.07.2009 Los Angeles/CA, amerikanischer Schauspieler; Oscar für "A Streetcar Named Desire" 1962; TV: "Die Straßen von San Francisco"

2.7.

Herbert G. Klein, * 01.04.1918 Los Angeles/CA, + 02.07.2009 San Diego/CA, amerikanischer Journalist und Public-Relations-Manager; langjähriger Pressesekretär des Präsidenten Richard Nixon; erster amerikanischer Regierungssprecher

4.7.

Béla Király, * 14.04.1912, + 04.07.2009 Budapest, ungarischer General; ehem. Generalstabschef der ungarischen Revolutionsarmee beim Volksaufstand 1956

Allen Klein, * 18.12.1931 Newark, + 04.07.2009 New York, amerik. Musikmanager; managte u. a. die Rolling Stones und die Beatles

Robert Louis-Dreyfus, * 21.06.1946 Paris, + 04.07.2009 Zürich, französisch-schweizerischer Unternehmer, Manager, und Investor; Vorstandsvorsitzender und Aktionär der adidas AG 1993-2001; CEO der Werbegruppe Saatchi & Saatchi 1989-1993; machte sich einen Namen als Sanierer angeschlagener Unternehmen; Hauptaktionär und fr. Präsident des Fußballklubs Olympique Marseille

6.7.

Wassili Aksjonow, * 20.08.1932 Kasan, + 06.07.2009 Moskau, russischer Schriftsteller in den USA; Werke: Erzählungen, Romane, u. a. "Fahrkarte zu den Sternen", "Apfelsinen aus Marokko", "Ein Denkmal für meinen Urgroßvater", "Sag Rosine", "Wintergenerationen", "Voltairianer und Voltairianerinnen"

Robert S. McNamara, * 09.06.1916 San Francisco/CA, + 06.07.2009 Washington/DC, amerikanischer Politiker, Manager und Publizist; Verteidigungsminister 1961-1968; Präsident der Weltbank 1968-1981; Präsident des Autokonzerns Ford Nov./Dez. 1960; galt als Architekt des Vietnam-Krieges; prägte US-Außen- und Sicherheitspolitik im 20. Jahrhundert wie kaum ein anderer Verteidigungsminister; später Wandel zum Rüstungs- und Atomkritiker; verschrieb sich als Weltbank-Chef dem Thema Armutsbekämpfung

8.7.

Detlev Samland, * 01.05.1953 Essen, + 08.07.2009 Berlin, deutscher Politiker (NRW); SPD; Landesminister 2000-2001

9.7.

Ron Kennedy, * 07.05.1935 North Battleford/Saskatchewan, + 09.07.2009 Klagenfurt (Österreich), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer; spielte in Kanada, den USA und in Europa; Trainerstationen u. a. Villacher SV 1992-1994 und 1998-2002 (dreif. Österreichischer Meister), EC Hannover 1995-1996, Eisbären Berlin 1996-1998, ERC Ingolstadt 2003-2007; österreichischer Nationaltrainer 1996-2002

10.7.

Herbert Bittlinger, * 23.06.1925 Deggingen bei Göppingen, + 10.07.2009 Tuchenbach/Landkr. Fürth, deutscher Wirtschaftsmanager; bekleidete über fast drei Jahrzehnte Führungspositionen innerhalb der Quelle-Gruppe; u. a. Vorstandsvors. der Quelle-Gruppe 1989-1991 und 1994-1996, Mgl. im Aufsichts- und Verwaltungsrat 1991-1994 und 1996-1999

Frank Seipelt, * 15.04.1961 Furtwangen, + 10.07.2009(Verkehrsunfall), deutscher Gewichtheber; WM-Dritter 1991 im Stoßen; Deutscher Meister 1985, 1986 und 1987; Olympiavierter 1984

11.7.

Arturo Gatti, * 15.04.1972 Calabrien (Italien), + 11.07.2009 Porto de Galinhas (Brasilien) , kanadischer Boxer italienischer Herkunft; 49 Profikämpfe (40 Siege); IBF-Weltmeister im Superfedergewicht 1995-1997; WBC-Weltmeister im Halbweltergewicht 2004-2006; wurde tot in einem Hotel in Brasilien aufgefunden

13.7.

Amin el Hafez, * 1926 Tripolis, + 13.07.2009 Beirut, libanesischer Politiker; Dr. oec.

Dash Snow, * 27.07.1981 New York, + 13.07.2009 New York, amerik. Künstler; bekannt für seine Fotografien, Collagen und skulpturalen Installationen

Nikola Stantschew, * 11.09.1930 Twardiza/Burgas, + 13.07.2009 Sofia, bulgarischer Ringer; Olympiasieger 1956 im Mittelgewicht (Freistil) und damit der erster bulgarischer Olympiasieger überhaupt; WM-Zweiter 1956; elffacher Bulgarischer Meister; später Trainer

14.7.

Heinrich Schweiger, * 23.07.1931 Wien, + 14.07.2009 Salzburg, österr. Schauspieler; Rollen u. a. in "Der Winzerkönig", "Kommissar Rex"

15.7.

Julius Shulman, * 10.10.1910 Brooklyn, + 15.07.2009 Los Angeles/CA, amerikanischer Fotograf; fotografierte v. a. Architektur, u. a. "Case Study House No. 22"

Isa Vermehren, * 21.04.1918 Lübeck, + 15.07.2009 Bonn, dt. Ordensschwester; sprach zwischen 1983 und 1996 regelmäßig "Das Wort zum Sonntag"

17.7.

Walter Cronkite, * 04.11.1916 St. Joseph/MO, + 17.07.2009 New York/NY, amerikanischer Rundfunk- und Fernsehjournalist; "anchorman" des Fernsehsenders CBS 1962-1981; während des Zweiten Weltkriegs Kriegsberichterstatter für die United Press International (UPI); Chefkorrespondent bei den Kriegsverbrecherprozessen in Nürnberg; Sendereihen u. a.: "Man of the Week", "Pick the Winner", "Evening News with Walter Cronkite"

Leszek Kolakowski, * 23.10.1927 Radom, + 17.07.2009 Oxford (Großbritannien), polnischer Philosoph und Schriftsteller; langjährig im Exil als Prof. an versch. Universitäten; Veröffentl. u. a.: "Traktat über die Sterblichkeit", "Falls es keinen Gott gibt", "Geist und Ungeist christlicher Traditionen", "Marxismus - Utopie und Anti-Utopie", "Mini-Traktate über Maxi-Themen"

Jean Margéot, * 03.02.1916 Quatre-Bornes, + 17.07.2009 Mauritius, mauritischer Kardinal; engagierte sich v. a. im Kampf gegen Drogen

19.7.

Karen Harup, * 20.11.1924, + 19.07.2009, dänische Schwimmerin; Olympiasiegerin 1948 über 100 m Rücken, Olympiazweite 1948 über 400 m Freistil und mit der 4×100-m-Freistilstaffel; Europameisterin 1947 über 100 m Rücken, 400 m Freistil und mit der 4×100-m-Freistilstaffel; Weltrekordlerin

Ingeborg Hunzinger, * 03.02.1915 Berlin, + 19.07.2009 Berlin, deutsche Bildhauerin; Werke u. a.: "Block der Frauen" (Skulptur); Enkelin des Malers Philipp Franck und Großmutter der Schriftstellerin Julia Franck

Hinrich Matthiesen, * 29.01.1928 Westerland/Sylt, + 19.07.2009 Morsum/Sylt , deutscher Schriftsteller; Werke u. a.: "Tage, die aus dem Kalender fallen", "Mit dem Herzen einer Löwin", "Vabanque", "Das Theunissen-Testament" (Romane); auch Erzählungen

Frank McCourt, * 19.08.1930 Brooklyn/New York, + 19.07.2009 Manhattan/New York, amerikanisch-irischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Die Asche meiner Mutter", "The Irish ... And How They Got That Way", "Tag und Nacht und auch im Sommer"

21.7.

Werner Becker, * 21.02.1937 Lauterbach, + 21.07.2009 Frankfurt, dt. Philosoph; Werke u. a.: "Die Freiheit, die wir meinen", "Hegels Phänomenologie des Geistes"

Heinz Edelmann, * 20.06.1934 Aussig (Tschechoslowakei), + 21.07.2009 Stuttgart, dt. Grafiker; gestaltete u. a. das Cover zu Tolkiens "Herr der Ringe" und die Zeichnungen zum Beatles Trickfilm "Yellow Submarine"

Hans Salentin, * 22.06.1925 Düren, + 21.07.2009 Köln, dt. Objektkünstler; Mitgründer der Gruppe "Zero"; schuf vollplastische Objekte, u. a. "Raketenautomat", "Flugkapselfragment"

Hiroshi Wakasugi, * 31.05.1935 New York, + 21.07.2009 Tokio, amerik.-japan. Dirigent; 1977-1983 Leiter des Kölner Radio-Sinfonieorchester; 1981 bis 1986 Gereralmusikdirektor an der Rheinoper in Düsseldorf; in Japan leitete er das Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra

22.7.

Peter Krieg, * 27.08.1947 Schwäbisch Gmünd, + 22.07.2009 Berlin, deutscher Dokumentarfilmer; Produzent und Drehbuchautor; Filme u. a.: "Flaschenkinder", "Septemberweizen", "Das Packeis-Syndrom", "Vaters Land"

23.7.

Gudrun Okras, * 08.12.1929 Berlin, + 23.07.2009 Berlin, dt. Schauspielerin; Rollen u. a. in "Coming out", "Der Eisenhans", "Geschichten überm Gartenzaun", "Dr. Sommerfeld-Neues vom Bülowbogen"

24.7.

Friedrich Goldmann, * 27.04.1941 Siegmar-Schönau, + 24.07.2009 Berlin, dt. Komponist, Dirigent und Musikpädagoge; Präs. der Gesellschaft für Neue Musik 1990-1996; Werke u. a.: vier Sinfonien, die Oper "Robert Hot", Kammermusik

Werner Krusche, * 28.11.1917 Lauter, + 24.07.2009 Magdeburg, deutscher ev. Theologe; Bischof der evangelischen Kirchenprovinz Sachsen 1968-1983

25.7.

Traugott Buhre, * 21.06.1929 Insterburg/Ostpr., + in der Nacht vom 25.07.2009 zum 26.07.2009 Dortmund, deutscher Schauspieler; Bühnenrollen u. a. in "Nathan der Weise", "Klaus Störtebeker", "Alpenglühen", "Das Ende der Paarung", "Der Theatermacher"; Film- u. Fernsehrollen u. a. in "Haus ohne Hüter", "Dieter Gütt - ein Journalist", "Hollister", "Peanuts - Die Bank zahlt alles"

Vernon Forrest, * 12.02.1971 Augusta/GA, + 25.07.2009 Atlanta/GA (erschossen), amerikanischer Boxer; 45 Profikämpfe (41 Siege); IBF-Weltmeister im Weltergewicht Mai - Dez. 2001, WBC-Weltmeister im Weltergewicht 2002-2003; WBC-Weltmeister im Superweltergewicht Juli 2007 - Juni 2008 und ab Sept. 2008

26.7.

Merce Cunningham, * 16.04.1919 Centralia/WA, + 26.07.2009 New York/NY, amerikanischer Choreograph; Choreographien u. a.: "Pictures", "Five Stone Wind", "Beach Birds", "Breakers", "Pond Way", "Way Station"; bedeutender Modern-Dance-Choreograph

27.7.

Peter Horst Neumann, * 23.04.1936 Neisse, + 27.07.2009 Nürnberg, dt. Lyriker und Sänger; Buchveröffentl. u. a. "Pfingsten in Babylon"; "The African Game" (Album); galt als der Theoretiker des Jazz

George Russell, * 23.06.1923, + 27.07.2009 Boston, amerik. Pianist und Jazzkomponist; Buchveröffentlichung: "The Lydian Chromatic Concept of Tonal Organization"

29.7.

Rudolf Schoofs, * 03.01.1932 Goch am Niederrhein, + 29.07.2009 Stuttgart, dt. Maler; documenta-Teilnehmer 1977; Hauptthemen seiner Malerei waren Landschaft und Figur/Raum; Professor an der Stuttgarter Kunstakademie

30.7.

Markus Luchsinger, * 14.05.1955 Zürich, + 30.07.2009 Südfrankreich, Schweizer Theaterdirektor; Leiter des Theaters Chur; fr. Leiter des Theaterprogramms der Berliner Festspiele

Peter Zadek, * 19.05.1926 Berlin, + 30.07.2009 Hamburg, deutscher Regisseur und Theaterintendant; Co-Direktor im Berliner Ensemble 1992-1995; Intendant in Hamburg 1985-1989, Bochum 1972-1977 (anschl. bis 1979 Mitglied des neugeschaffenen Direktoriums) und Bremen 1963-1967; weitere Theaterarbeiten vor allem in Wien, Paris, München, Berlin; Veröffentl. u. a.: "My Way" und "Die heißen Jahre" (Autobiografien)

31.7.

Ilona Christen, * 26.05.1951 Saarbrücken, + 31.07.2009 Ennetbürgen (Schweiz), deutsche Fernsehjournalistin und Moderatorin; ihren Namen tragende Talkshow bei RTL 1993-1999; davor Fernsehansagerin des saarl. Rundfunks und Moderatorin beim ZDF, u. a. Mitarbeit beim "Gesundheitsmagazin Praxis", Moderatorin des "ZDF-Fernsehgarten" 1986-1992

Bobby Robson, * 18.02.1933 Sacristom/Langley Park, + 31.07.2009 County Durham, britischer Fußballspieler und -trainer; gilt als eine der legendären Persönlichkeiten des englischen Fußballs; als Spieler beim FC Fulham und bei West Bromwich Albion, 20 Länderspiele; als Trainer u. a. bei Ipswich Town, FC Porto, PSV Eindhoven, FC Barcelona und Newcastle United; dabei u. a. zweif. Europapokalsieger, Holländischer Meister, Spanischer Pokalsieger; englischer Nationaltrainer 1982-1990

Oskar Wark, * 22.05.1934 Düsseldorf, + 31.07.2009 Wiesbaden, deutscher Sportjournalist; gilt als einer der Pioniere der Fernseh-Sportberichterstattung; gehörte seit dem Sendestart 1963 der Sportredaktion des ZDF an (u. a. bis 1996 Programmchef), berichtete v. a. von Olympischen Sommerspielen und Fußball-Welt- und Europameisterschaften

18. Juli 2019

125. Todestag: Charles-Marie-René Leconte de Lisle, * 22.10.1818 St.-Paul auf der Insel Réunion/Ind. Ozean, † 18.7.1894 Voisins le Bretonneux bei Paris, französischer Lyriker; Werke: "Poèmes antiques", "Poésies barbares", "Poèmes tragiques", "Poésies complètes"
90. Geburtstag: Dick Button, * 18.7.1929 Englewood/NJ, amerikanischer Eiskunstläufer; Olympiasieger 1948 und 1952; von 1948 bis 1952 fünfmal Weltmeister in Folge; Europameister 1948; dreimaliger Nordamerika-Meister und siebenmaliger US-Champion; sprang als erster Läufer den doppelten Axel und einen dreifachen Sprung, einen Rittberger, in einem Wettbewerb; 1976 Aufnahme in die World Figure Skating Hall of Fame
85. Geburtstag: Edward Bond, * 18.7.1934 London, brit. Dramatiker; Werke u. a.: "Gerettet", "Lear", "Die See", "Die Schaukel", "The Bundle", "The Woman", "Sommer"; auch Drehbücher
80. Geburtstag: Karl-Heinz Hoffmann, * 18.7.1939 Coburg, deutscher Mathematiker; Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 2011-2016; Gründungsdirektor des Bonner Forschungszentrums caesar 1998-2007; Vorsitzender des Wissenschaftsrats 1994-1996
80. Geburtstag: Brian Auger, * 18.7.1939 London (n.a.A. 18.7.1939 Bihar (Indien)), britischer Jazz- und Rockmusiker, Organist und Sänger; zählt zu den bedeutendsten Fusionorganisten der populären Musik; Erfolgstitel u. a.: "This Wheel's on Fire", "Listen Here", "Inner City Blues"
75. Geburtstag: David Hemery, * 18.7.1944 Cirencester, britischer Leichtathlet (Hürden); 1968 Olympiasieger über 400 m Hürden, 1972 Olympiazweiter mit der 4 x 400-m-Staffel und Olympiadritter über 400 m Hürden; fr. Präsident des britischen Leichtathletik-Verbandes
70. Geburtstag: Axel Honneth, * 18.7.1949 Essen, deutscher Sozialphilosoph; Vertreter der "Frankfurter Schule"; Leiter des Instituts für Sozialforschung in Frankfurt ab 2001; Werke u. a.: "Kampf um Anerkennung", "Das Andere der Gerechtigkeit", "Pathologien der Vernunft", "Das Recht der Freiheit", "Die Idee des Sozialismus"
70. Geburtstag: Jerzy Gorgon, * 18.7.1949 Zabrze-Mikulczyce, polnischer Fußballspieler; 60-facher Nationalspieler, WM-Teilnehmer 1974 (Dritter) und 1978, Olympiasieger 1972; spielte von 1967 bis 1979 für Gornik Zabrze (zweifacher Meister, vierfacher Pokalsieger), zum Ende seiner Laufbahn von 1980 bis 1983 beim FC St. Gallen
65. Geburtstag: Johann-Dietrich Wörner, * 18.7.1954 Kassel, deutscher Bauingenieur; Generaldirektor der Europäischen Raumfahrtagentur (ESA) ab 2015; Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt 2007-2015; Präsident der Technischen Universität Darmstadt 1995-2007
1994: Die Ruandische Patriotische Front (FPR) erklärt in der Hauptstadt Kigali den Bürgerkrieg in dem ostafrikanischen Land für beendet. Am 04.07.1994 hatte die Front Kigali erobert
1994: Argentinien: Bei einem Anschlag auf das jüdische Kultur- und Gemeindezentrum in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires werden 96 Menschen getötet. Am 17.03.1992 war die israelische Botschaft in Buenos Aires Ziel eines Bombenanschlags (29 Tote). In Argentinien lebt mit 250.000 bis 300.000 Personen die größte jüdische Gemeinde Lateinamerikas



Lucene - Search engine library