MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juli 2009

1.7.

Karl Malden, * 22.03.1912 Chicago/IL, + 01.07.2009 Los Angeles/CA, amerikanischer Schauspieler; Oscar für "A Streetcar Named Desire" 1962; TV: "Die Straßen von San Francisco"

2.7.

Herbert G. Klein, * 01.04.1918 Los Angeles/CA, + 02.07.2009 San Diego/CA, amerikanischer Journalist und Public-Relations-Manager; langjähriger Pressesekretär des Präsidenten Richard Nixon; erster amerikanischer Regierungssprecher

4.7.

Béla Király, * 14.04.1912, + 04.07.2009 Budapest, ungarischer General; ehem. Generalstabschef der ungarischen Revolutionsarmee beim Volksaufstand 1956

Allen Klein, * 18.12.1931 Newark, + 04.07.2009 New York, amerik. Musikmanager; managte u. a. die Rolling Stones und die Beatles

Robert Louis-Dreyfus, * 21.06.1946 Paris, + 04.07.2009 Zürich, französisch-schweizerischer Unternehmer, Manager, und Investor; Vorstandsvorsitzender und Aktionär der adidas AG 1993-2001; CEO der Werbegruppe Saatchi & Saatchi 1989-1993; machte sich einen Namen als Sanierer angeschlagener Unternehmen; Hauptaktionär und fr. Präsident des Fußballklubs Olympique Marseille

6.7.

Wassili Aksjonow, * 20.08.1932 Kasan, + 06.07.2009 Moskau, russischer Schriftsteller in den USA; Werke: Erzählungen, Romane, u. a. "Fahrkarte zu den Sternen", "Apfelsinen aus Marokko", "Ein Denkmal für meinen Urgroßvater", "Sag Rosine", "Wintergenerationen", "Voltairianer und Voltairianerinnen"

Robert S. McNamara, * 09.06.1916 San Francisco/CA, + 06.07.2009 Washington/DC, amerikanischer Politiker, Manager und Publizist; Verteidigungsminister 1961-1968; Präsident der Weltbank 1968-1981; Präsident des Autokonzerns Ford Nov./Dez. 1960; galt als Architekt des Vietnam-Krieges; prägte US-Außen- und Sicherheitspolitik im 20. Jahrhundert wie kaum ein anderer Verteidigungsminister; später Wandel zum Rüstungs- und Atomkritiker; verschrieb sich als Weltbank-Chef dem Thema Armutsbekämpfung

7.7.

Wolfgang Behrends, * 12.01.1926 Oberhausen, + 07.07.2009, deutscher Diplomat, Botschafter in Ägypten und Kanada

8.7.

Detlev Samland, * 01.05.1953 Essen, + 08.07.2009 Berlin, deutscher Politiker (NRW); SPD; Landesminister 2000-2001

9.7.

Ron Kennedy, * 07.05.1935 North Battleford/Saskatchewan, + 09.07.2009 Klagenfurt (Österreich), kanadischer Eishockeyspieler und -trainer; spielte in Kanada, den USA und in Europa; Trainerstationen u. a. Villacher SV 1992-1994 und 1998-2002 (dreif. Österreichischer Meister), EC Hannover 1995-1996, Eisbären Berlin 1996-1998, ERC Ingolstadt 2003-2007; österreichischer Nationaltrainer 1996-2002

10.7.

Herbert Bittlinger, * 23.06.1925 Deggingen bei Göppingen, + 10.07.2009 Tuchenbach/Landkr. Fürth, deutscher Wirtschaftsmanager; bekleidete über fast drei Jahrzehnte Führungspositionen innerhalb der Quelle-Gruppe; u. a. Vorstandsvors. der Quelle-Gruppe 1989-1991 und 1994-1996, Mgl. im Aufsichts- und Verwaltungsrat 1991-1994 und 1996-1999

Frank Seipelt, * 15.04.1961 Furtwangen, + 10.07.2009(Verkehrsunfall), deutscher Gewichtheber; WM-Dritter 1991 im Stoßen; Deutscher Meister 1985, 1986 und 1987; Olympiavierter 1984

11.7.

Arturo Gatti, * 15.04.1972 Calabrien (Italien), + 11.07.2009 Porto de Galinhas (Brasilien) , kanadischer Boxer italienischer Herkunft; 49 Profikämpfe (40 Siege); IBF-Weltmeister im Superfedergewicht 1995-1997; WBC-Weltmeister im Halbweltergewicht 2004-2006; wurde tot in einem Hotel in Brasilien aufgefunden

13.7.

Amin el Hafez, * 1926 Tripolis, + 13.07.2009 Beirut, libanesischer Politiker; Dr. oec.

Dash Snow, * 27.07.1981 New York, + 13.07.2009 New York, amerik. Künstler; bekannt für seine Fotografien, Collagen und skulpturalen Installationen

Nikola Stantschew, * 11.09.1930 Twardiza/Burgas, + 13.07.2009 Sofia, bulgarischer Ringer; Olympiasieger 1956 im Mittelgewicht (Freistil) und damit der erster bulgarischer Olympiasieger überhaupt; WM-Zweiter 1956; elffacher Bulgarischer Meister; später Trainer

14.7.

Heinrich Schweiger, * 23.07.1931 Wien, + 14.07.2009 Salzburg, österr. Schauspieler; Rollen u. a. in "Der Winzerkönig", "Kommissar Rex"

15.7.

Julius Shulman, * 10.10.1910 Brooklyn, + 15.07.2009 Los Angeles/CA, amerikanischer Fotograf; fotografierte v. a. Architektur, u. a. "Case Study House No. 22"

Isa Vermehren, * 21.04.1918 Lübeck, + 15.07.2009 Bonn, dt. Ordensschwester; sprach zwischen 1983 und 1996 regelmäßig "Das Wort zum Sonntag"

17.7.

Walter Cronkite, * 04.11.1916 St. Joseph/MO, + 17.07.2009 New York/NY, amerikanischer Rundfunk- und Fernsehjournalist; "anchorman" des Fernsehsenders CBS 1962-1981; während des Zweiten Weltkriegs Kriegsberichterstatter für die United Press International (UPI); Chefkorrespondent bei den Kriegsverbrecherprozessen in Nürnberg; Sendereihen u. a.: "Man of the Week", "Pick the Winner", "Evening News with Walter Cronkite"

Leszek Kolakowski, * 23.10.1927 Radom, + 17.07.2009 Oxford (Großbritannien), polnischer Philosoph und Schriftsteller; langjährig im Exil als Prof. an versch. Universitäten; Veröffentl. u. a.: "Traktat über die Sterblichkeit", "Falls es keinen Gott gibt", "Geist und Ungeist christlicher Traditionen", "Marxismus - Utopie und Anti-Utopie", "Mini-Traktate über Maxi-Themen"

Jean Margéot, * 03.02.1916 Quatre-Bornes, + 17.07.2009 Mauritius, mauritischer Kardinal; engagierte sich v. a. im Kampf gegen Drogen

19.7.

Karen Harup, * 20.11.1924, + 19.07.2009, dänische Schwimmerin; Olympiasiegerin 1948 über 100 m Rücken, Olympiazweite 1948 über 400 m Freistil und mit der 4×100-m-Freistilstaffel; Europameisterin 1947 über 100 m Rücken, 400 m Freistil und mit der 4×100-m-Freistilstaffel; Weltrekordlerin

Ingeborg Hunzinger, * 03.02.1915 Berlin, + 19.07.2009 Berlin, deutsche Bildhauerin; Werke u. a.: "Block der Frauen" (Skulptur); Enkelin des Malers Philipp Franck und Großmutter der Schriftstellerin Julia Franck

Hinrich Matthiesen, * 29.01.1928 Westerland/Sylt, + 19.07.2009 Morsum/Sylt , deutscher Schriftsteller; Werke u. a.: "Tage, die aus dem Kalender fallen", "Mit dem Herzen einer Löwin", "Vabanque", "Das Theunissen-Testament" (Romane); auch Erzählungen

Frank McCourt, * 19.08.1930 Brooklyn/New York, + 19.07.2009 Manhattan/New York, amerikanisch-irischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Die Asche meiner Mutter", "The Irish ... And How They Got That Way", "Tag und Nacht und auch im Sommer"

21.7.

Werner Becker, * 21.02.1937 Lauterbach, + 21.07.2009 Frankfurt, dt. Philosoph; Werke u. a.: "Die Freiheit, die wir meinen", "Hegels Phänomenologie des Geistes"

Heinz Edelmann, * 20.06.1934 Aussig (Tschechoslowakei), + 21.07.2009 Stuttgart, dt. Grafiker; gestaltete u. a. das Cover zu Tolkiens "Herr der Ringe" und die Zeichnungen zum Beatles Trickfilm "Yellow Submarine"

Hans Salentin, * 22.06.1925 Düren, + 21.07.2009 Köln, dt. Objektkünstler; Mitgründer der Gruppe "Zero"; schuf vollplastische Objekte, u. a. "Raketenautomat", "Flugkapselfragment"

Hiroshi Wakasugi, * 31.05.1935 New York, + 21.07.2009 Tokio, amerik.-japan. Dirigent; 1977-1983 Leiter des Kölner Radio-Sinfonieorchester; 1981 bis 1986 Gereralmusikdirektor an der Rheinoper in Düsseldorf; in Japan leitete er das Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra

22.7.

Peter Krieg, * 27.08.1947 Schwäbisch Gmünd, + 22.07.2009 Berlin, deutscher Dokumentarfilmer; Produzent und Drehbuchautor; Filme u. a.: "Flaschenkinder", "Septemberweizen", "Das Packeis-Syndrom", "Vaters Land"

23.7.

Gudrun Okras, * 08.12.1929 Berlin, + 23.07.2009 Berlin, dt. Schauspielerin; Rollen u. a. in "Coming out", "Der Eisenhans", "Geschichten überm Gartenzaun", "Dr. Sommerfeld-Neues vom Bülowbogen"

24.7.

Friedrich Goldmann, * 27.04.1941 Siegmar-Schönau, + 24.07.2009 Berlin, dt. Komponist, Dirigent und Musikpädagoge; Präs. der Gesellschaft für Neue Musik 1990-1996; Werke u. a.: vier Sinfonien, die Oper "Robert Hot", Kammermusik

Werner Krusche, * 28.11.1917 Lauter, + 24.07.2009 Magdeburg, deutscher ev. Theologe; Bischof der evangelischen Kirchenprovinz Sachsen 1968-1983

25.7.

Traugott Buhre, * 21.06.1929 Insterburg/Ostpr., + in der Nacht vom 25.07.2009 zum 26.07.2009 Dortmund, deutscher Schauspieler; Bühnenrollen u. a. in "Nathan der Weise", "Klaus Störtebeker", "Alpenglühen", "Das Ende der Paarung", "Der Theatermacher"; Film- u. Fernsehrollen u. a. in "Haus ohne Hüter", "Dieter Gütt - ein Journalist", "Hollister", "Peanuts - Die Bank zahlt alles"

Vernon Forrest, * 12.02.1971 Augusta/GA, + 25.07.2009 Atlanta/GA (erschossen), amerikanischer Boxer; 45 Profikämpfe (41 Siege); IBF-Weltmeister im Weltergewicht Mai - Dez. 2001, WBC-Weltmeister im Weltergewicht 2002-2003; WBC-Weltmeister im Superweltergewicht Juli 2007 - Juni 2008 und ab Sept. 2008

26.7.

Merce Cunningham, * 16.04.1919 Centralia/WA, + 26.07.2009 New York/NY, amerikanischer Choreograph; Choreographien u. a.: "Pictures", "Five Stone Wind", "Beach Birds", "Breakers", "Pond Way", "Way Station"; bedeutender Modern-Dance-Choreograph

27.7.

Peter Horst Neumann, * 23.04.1936 Neisse, + 27.07.2009 Nürnberg, dt. Lyriker und Sänger; Buchveröffentl. u. a. "Pfingsten in Babylon"; "The African Game" (Album); galt als der Theoretiker des Jazz

George Russell, * 23.06.1923, + 27.07.2009 Boston, amerik. Pianist und Jazzkomponist; Buchveröffentlichung: "The Lydian Chromatic Concept of Tonal Organization"

29.7.

Rudolf Schoofs, * 03.01.1932 Goch am Niederrhein, + 29.07.2009 Stuttgart, dt. Maler; documenta-Teilnehmer 1977; Hauptthemen seiner Malerei waren Landschaft und Figur/Raum; Professor an der Stuttgarter Kunstakademie

30.7.

Markus Luchsinger, * 14.05.1955 Zürich, + 30.07.2009 Südfrankreich, Schweizer Theaterdirektor; Leiter des Theaters Chur; fr. Leiter des Theaterprogramms der Berliner Festspiele

Peter Zadek, * 19.05.1926 Berlin, + 30.07.2009 Hamburg, deutscher Regisseur und Theaterintendant; Co-Direktor im Berliner Ensemble 1992-1995; Intendant in Hamburg 1985-1989, Bochum 1972-1977 (anschl. bis 1979 Mitglied des neugeschaffenen Direktoriums) und Bremen 1963-1967; weitere Theaterarbeiten vor allem in Wien, Paris, München, Berlin; Veröffentl. u. a.: "My Way" und "Die heißen Jahre" (Autobiografien)

31.7.

Ilona Christen, * 26.05.1951 Saarbrücken, + 31.07.2009 Ennetbürgen (Schweiz), deutsche Fernsehjournalistin und Moderatorin; ihren Namen tragende Talkshow bei RTL 1993-1999; davor Fernsehansagerin des saarl. Rundfunks und Moderatorin beim ZDF, u. a. Mitarbeit beim "Gesundheitsmagazin Praxis", Moderatorin des "ZDF-Fernsehgarten" 1986-1992

Bobby Robson, * 18.02.1933 Sacristom/Langley Park, + 31.07.2009 County Durham, englischer Fußballspieler und -trainer; gilt als eine der legendären Persönlichkeiten des englischen Fußballs; als Spieler beim FC Fulham und bei West Bromwich Albion, 20 Länderspiele; als Trainer u. a. bei Ipswich Town, FC Porto, PSV Eindhoven, FC Barcelona und Newcastle United; dabei u. a. zweif. Europapokalsieger, Holländischer Meister, Spanischer Pokalsieger; englischer Nationaltrainer 1982-1990

Oskar Wark, * 22.05.1934 Düsseldorf, + 31.07.2009 Wiesbaden, deutscher Sportjournalist; gilt als einer der Pioniere der Fernseh-Sportberichterstattung; gehörte seit dem Sendestart 1963 der Sportredaktion des ZDF an (u. a. bis 1996 Programmchef), berichtete v. a. von Olympischen Sommerspielen und Fußball-Welt- und Europameisterschaften

23. Oktober 2021

125. Geburtstag: Arthur Steiner, * 23.10.1896 Rapperswil, † 10.9.1958 Lausanne, Schweizer Gewerkschaftsführer; ab 1947 Nationalrat; 1954 Präsident des Schweizer Gewerkschaftsbundes
95. Geburtstag: Lotte Schädle, * 23.10.1926 Füssen, dt. Sängerin (lyrischer und Koloratursopran); zahlr. Gastspiele u. a. in München, Bayreuth, Edinburgh, Salzburg, London, Helsinki und Stockholm; Ensemblemitglied u. a. an der Bayer. Staatsoper; zog sich 1980 von der Bühne zurück
85. Geburtstag: Philip Kaufman, * 23.10.1936 Chicago/IL, amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor; Filme u. a.: "Invasion der Körperfresser", "Der Stoff, aus dem die Helden sind", "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins", "Die Wiege der Sonne", "Twisted", "Hemingway & Gellhorn"
85. Geburtstag: Rosemarie Bisinger, * 23.10.1936 Esslingen, deutsche Kanutin; im Einzel Weltmeisterin im Slalom 1955 und im Wildwasserfahren 1959; sechsfache deutsche Meisterin
85. Geburtstag: Hans Zehetmair, * 23.10.1936 Langengeisling, eigtl. Johann Baptist Zehetmair; dt. Politiker (Bayern); CSU; Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung 2004-2014; fr. Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst; fr. Kultusminister; stellv. Ministerpräsident 1993-1998
80. Geburtstag: Herbert Lübking, * 23.10.1941 Dankersen/Westfalen, deutscher Handballspieler; 139-facher Nationalspieler (650 Tore), Weltmeister 1966 (Großfeld); spielte für GW Dankersen, TuS Nettelstedt und TBV Lemgo, dreif. Europapokalsieger und zweif.deutscher Meister
75. Geburtstag: Miklos Nemeth, * 23.10.1946 Budapest, ungarischer Leichtathlet (Speerwurf); Olympiasieger 1976 mit neuer Weltrekordweite von 94,58 m; weltbester Werfer 1975-1977; Sohn des Hammerwurf-Olympiasiegers von 1948 Imre Nemeth
75. Todestag: Ernest Thompson Seton, * 14.8.1860 South Shields/County Durham (Großbritannien), † 23.10.1946 Santa Fe/NM, eigtl. E. S. Thompson; amerikanischer Schriftsteller britischer Herkunft; Veröffentl. v. a. selbst illustrierte Tiergeschichten wie z. B. "Wild animals I have known", "Animal Heroes"; Mitbegründer und Leiter (1910-1916) der nordamerikanischen Pfadfinderbewegung
70. Geburtstag: Gerd Kische, * 23.10.1951 Teterow, deutscher Fußballspieler und -manager; 63-facher DDR-Nationalspieler, Olympiasieger 1976, WM-Teilnehmer 1974; bestritt rund 250 Ligaspiele für Hansa Rostock; war später auch Präsident und Manager des Klubs
65. Geburtstag: Dwight Yoakam, * 23.10.1956 Pikeville, Kentucky, amerikanischer (Country & Western-)Singer/Songwriter; größte Hits u. a.: "Always Late With Your Kisses", "I Sang Dixie", "The Streets Of Bakersfield", "North To Alaska"; auch Schauspieler
65. Geburtstag: Katrin Sass, * 23.10.1956 Schwerin, dt. Schauspielerin; zahlr. Theaterrollen, u. a. in "Mutter Courage", "Romeo und Julia"; Film- und Fernsehen u. a. "Bis dass der Tod euch scheidet", "Das Haus am Fluss", "Polizeiruf 110", "Heidi M.", "Good Bye, Lenin!", "Lulu", "Weissensee", Usedom-Krimi", "Block B - Unter Arrest", "Das deutsche Kind"
60. Geburtstag: Andoni Zubizarreta Urreta, * 23.10.1961 Rio Vitoria/Álava, spanischer Fußballspieler; bestritt als Torhüter 126 Länderspiele; WM-Teilnehmer 1986, 1990, 1994 und 1998; EM-Teilnehmer 1988 und 1996; Europapokalsieger der Landesmeister 1992; vielfacher spanischer Meister und Pokalsieger; spielte u. a. für Athletic Bilbao 1981-1986, CF Barcelona 1986-1994 und CF Valencia 1994-1998; Manager bei Athletic Bilbao 2002-2004, Sportdirektor beim FC Barcelona 2010-2015 und Olympique Marseille 2016-2020
1991: Kambodscha: Unterzeichnung eines Friedensabkommens im Rahmen der internationalen Kambodscha-Konferenz in Paris. Signatarparteien sind insgesamt 19 Staaten und die UNO. Das Vertragswerk sieht u. a. die Abhaltung freier Wahlen im Jahre 1993 vor. Bis dahin wird Kambodscha unter UNO-Aufsicht gestellt. Die Vereinten Nationen verwalten das Land gemeinsam mit dem Obersten Nationalen Rat Kambodschas
10. Todestag: Karl-Heinz Spilker, * 3.5.1921 Bad Oeynhausen, † 23.10.2011 Bonn, deutscher Jurist und Finanzpolitiker; CSU; persönl. Referent von F. J. Strauß; Landesschatzmeister der CSU 1971-1991; stellv. Vors. der CDU/CSU Bundestagsfraktion 1985-1990; Vorstandsmitglied der Hoechst-Tochter Kalle AG
10. Todestag: Herbert A. Hauptman, * 14.2.1917 New York/NY, † 23.10.2011 Buffalo/NY, amerikanischer Mathematiker und Kristallforscher; Forschungsschwerpunkt: Entwicklung mathematischer Methoden zur Strukturanalyse von biologisch wichtigen Substanzen; Nobelpreis 1985 in Chemie zus. mit J. Karle für ihre Arbeiten zur Verfeinerung der Möglichkeiten bei der Strukturermittlung von Molekülen



Lucene - Search engine library