MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juli 2015

Utta Danella, * 18.06.1920 Leipzig, + Juli 2015 München, eigtl. Utta Denneler; dt. Schriftstellerin; Veröffentlichungen u. a.: "Regina auf den Stufen", "Stella Termogen oder Die Versuchungen der Jahre", "Meine Freundin Elaine", "Der blaue Vogel", "Jacobs Frauen", "Die andere Eva"

2.7.

Slavko Avsenik, * 06.11.1929 Begunje/Oberkrain, + 02.07.2015, slowen. Volksmusiker; gründete zusammen mit Bruder Vilko Avsenik die Volksmusikgruppe "Slavko Avsenik und die Original Oberkrainer"; Kompositionen u. a.: "Das Trompetenecho"

3.7.

Jacques Sernas, * 30.07.1925 Kaunas (Litauen), + 03.07.2015 Rom (Italien), französischer Schauspieler und Drehbuchautor litauischer Herkunft; Filme u. a.: "Der Wolf der Silaberge", "Magdalena - Tagebuch einer Verlorenen", "Die schöne Helena", "Spione unter sich", "Die Rückkehr"; Drehbuch: "Zarabanda Bing Bing"

John A. Williams, * 05.12.1925 Jackson/MS, + 03.07.2015 Paramus/NJ, amerikanischer Schriftsteller; 1958 Europa-Korrespondent der Magazine "Ebony" und "Jet"; Werke: Romane, Sachbücher, Essays, u. a. "The Angry One", "Sons of Darkness, Sons of Light", "This Is My Country, Too"

5.7.

Hernus J. Kriel, * 14.11.1941 Kakamas, + 05.07.2015, südafrikanischer Jurist und Politiker; fr. Minister

Yoichiro Nambu, * 18.01.1921 Tokio (Japan), + 05.07.2015 Osaka (Japan), amerikanischer Physiker; Nobelpreis 2008 für Physik zus. mit Makoto Kobayashi und Toshihide Maskawa für seine Entdeckung des Mechanismus der spontanen Symmetriebrechung

8.7.

Ruth Kraft, * 03.02.1920 Schildau, + 08.07.2015 Berlin, deutsche Schriftstellerin; Romane, Erzählungen, Bilder- und Kinderbücher; Werke u. a.: "Insel ohne Leuchtfeuer", "Menschen in Gegenwind", "Unruhiger Sommer" (Romane), "Allerlei Tiere", "Tiere der Heimat", "Tipps und Tapps" (Bilderbücher zus. mit Fritz Baumgarten), "Die Kunst, Damen zu empfangen" (Erzählung)

9.7.

Prinz Saud bin Faisal bin Abdulasis Al Saud, * 02.01.1940 Taif, + 09.07.2015 Los Angeles/CA (USA), saudi-arabischer Diplomat und Politiker; Außenminister 1975 bis April 2015 ; Sohn von König Faisal

10.7.

Omar Sharif, * 10.04.1932 Alexandria, + 10.07.2015 Kairo, eigtl. Michael Shalhoub (andere Schreibw.: Maechel, Chaloub); ägyptischer Filmschauspieler; Filme und Fernsehen u. a.: "Lawrence von Arabien", "Doktor Schiwago", "Funny Girl", "Palast der Winde", spätes Comeback mit"Herr Ibrahim und die Blumen des Koran"

Jon Vickers, * 29.10.1926 Prince Albert (Saskatchewan)|Prince Albert, Saskatchewan, + 10.07.2015 Ontario, Jonathan Stewart Vickers, CC (* 29. Oktober 1926 in Prince Albert, Saskatchewan; † 10. Juli 2015 in Ontario)<sup id="cite ref-operanews 1-0" class="reference">[1]</sup> war ein kanadischer Opernsänger (Heldentenor).

Jon Vickers, * 29.10.1926 Prince Albert, Saskatchewan, + 10.07.2015 Ontario, kanadischer Tenor; zahlr. Auftritte u. a. in London, Bayreuth, New York und Salzburg in Rollen wie z. B. Othello und Tristan

11.7.

Max Fischer, * 06.05.1927 Altenmark, + 11.07.2015, deutscher Politiker (Bayern); Staatssekretär im Ministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen 1977-1986; Landrat von Cham 1959-1972

Satoru Iwata, * 06.12.1959 Sapporo, + 11.07.2015 Kyoto, japanischer Manager; maßgeblich an der Entwicklung zahlr. sehr erfolgreicher Nintendo-Spiele beteiligt; 1993-2000 Präsident von HAL, eines Nintendo zugehörigen Entwicklerunternehmens; 2000 Wechsel zu Nintendo, dort Chef der Abteilung Unternehmensplanung; CEO von Nintendo of America ab 2013

André Leysen, * 11.06.1927 Antwerpen, + 11.07.2015, belgischer Wirtschaftsmanager und Autor; Vorstandsvors. (1979-1984) und Verwaltungsratsvors. (1984- 2002) der Agfa-Gevaert-Gruppe; fr. Verwaltungsratsmgl. der Deutschen Telekom AG; zahlr. Aufsichtsratsmitgliedschaften; Veröffentlichungen u. a.: "Europa nach dem Kommunismus", "Hinter dem Spiegel - Eine Jugend in Flandern 1939-1945"

12.7.

Chenjerai Hove, * 09.02.1954 Mazvihwa (Südrhodesien), + 12.07.2015 Stavanger (Norwegen), simbabwischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Up in Arms", "Rainbows in the Dust" (Gedichtbände); "Bones", "Shadows" (Romane)

13.7.

Philipp Mißfelder, * 25.08.1979 Gelsenkirchen, + 13.07.2015, deutscher Historiker und Politiker; Schatzmeister der CDU Nordrhein-Westfalen ab April 2014; Bundesvorsitzender der Jungen Union 2002-20145; Mitglied des CDU-Präsidiums 2008-2014; Bundestagsabgeordneter ab 2005

Gerhard Zwerenz, * 03.06.1925 Gablenz/Westsachsen, + 13.07.2015 Schmitten-Oberreifenberg, dt. Schriftsteller und Politiker; MdB 1994-1998 (über die offene Liste der PDS); Werke: Essays, Romane, Kinderbücher, Theaterstücke, Fernseh- und Rundfunkbeiträge, u. a. "Die Liebe der toten Männer", "Kopf und Bauch", "Das Großelternkind", "Die Erde ist unbewohnbar wie der Mond", "Vergiss die Träume deiner Jugend nicht"

14.7.

Hans Barlach, * 31.08.1955 Ratzeburg, + in der Nacht vom 14.07.2015 zum 15.07.2015 Hamburg, deutscher Unternehmer und Investor; tätig v. a. im Immobilien- und Medienbereich sowie im Verlagswesen (Suhrkamp)

Wolf Gremm, * 26.02.1942 Freiburg im Breisgau, + 14.07.2015 Berlin, deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor; Kino-Filme u. a.: "Ich dachte, ich wäre tot", "Fabian", "Sigi, der Straßenfeger", "Kamikaze 1989", "Nancy & Frank - A Manhattan Love Story"; Fernseh-Produktionen u. a.: "Im Schatten der Angst", "Gesucht wird Ricki Forster", "Inka Connection", "Stunden vor dem Morgengrauen"; verh. mit Regina Ziegler

15.7.

Wan Li, * Dezember 1916 Donping, + 15.07.2015 Peking, chinesischer Politiker; fr. Erster Vize-Ministerpräsident; fr. Mitglied des Politbüros der KPCh sowie des Sekretariats des ZK

16.7.

Alcides Ghiggia, * 22.12.1926 Montevideo, + 16.07.2015 Lasiedras, uruguayischer Fußballspieler; zwölffacher Nationalspieler (außerdem fünf Länderspiele für Italien), erzielte im letzten Spiel der WM 1950 das Siegtor für Uruguay gegen Brasilien, durch das seine Mannschaft Weltmeister wurde; spielte in Uruguay für Penarol Montevideo und ab 1953 in Italien acht Jahre für AS Rom und eine Saison für den AC Mailand, gewann mit Rom 1961 den europäischen Messepokal (Vorläufer des UEFA-Cups) und mit Mailand 1962 die Italienische Meisterschaft; war der letzte Überlebende des uruguayischen Weltmeister-Teams von 1950; starb auf den Tag genau 60 Jahre nach seinem WM-Siegtor

19.7.

Galina Prosumenschtschikowa, * 26.11.1948 Sewastopol/Krim, + 19.07.2015 Moskau, sowjetische Schwimmerin; zählt zu den besten Brustschwimmerinnen der 1960er und Anfang der 1970er Jahre; Olympiasiegerin 1964 über 200 m, Olympiazweite 1968 und 1972 über 100 m, Olympiadritte 1968 und 1972 über 200 m; Europameisterin 1966 über 100 m sowie 1970 über 100 und 200 m; mehrfache Weltrekordlerin; Aufnahme in die International Swimming Hall of Fame (ISHOF) 1977

Gennadij Selesnjow, * 06.11.1947 Serow, + 19.07.2015 Moskau, russischer Politiker; Präsident der Staatsduma 1996-2003

20.7.

Eike Gramss, * 02.01.1942 Twistringen, + 20.07.2015 Salzburg (Österreich), deutscher Theaterregisseur und Intendant; Generalintendant in Krefeld/Mönchengladbach 1985-2991; Direktor am Stadttheater Bern 1991-2007; bis 2013 Professor für Musikdramatische Darstellung an der Universität Mozarteum

Dieter Moebius, * 16.01.1944 St. Gallen (Schweiz), + 20.07.2015, deutsch-schweizerischer Musiker; Mitbegründer der Band "Cluster" und der Band "Harmonia"; galt als Pionier der Elektromusik

21.7.

E. L. Doctorow, * 06.01.1931 New York City/NY, + 21.07.2015 New York City/NY, amerik. Schriftsteller und Hochschullehrer; Romane u. a.: "Das Buch Daniel", "Ragtime", "Billy Bathgate", "Der Marsch", "Homer & Langley", "In Andrews Kopf"; auch Kurzgesch. u. Essays

Wilhelm Lenz, * 02.07.1921 Köln, + 21.07.2015, deutscher Politiker (Nordrhein-Westfalen); CDU; Landtagspräsident 1970-1980; MdL 1958-1980, Landtagsfraktionvorsitzender 1962-1970

Renate Rasp, * 03.01.1935 Berlin, + 21.07.2015 München, deutsche Schriftstellerin; Hörspiele, Lyrik und Romane; Werke u. a.: "Junges Deutschland", "Ein ungeratener Sohn", "Die Geister von morgen"

22.7.

Horst Walter, * 02.07.1939 Oberbobritzsch, + 22.07.2015 Dresden, deutscher Fußballspieler; bestritt 1962 ein A-Länderspiel für die DDR; spielte für SG Einheit Dresden, Chemie Halle und die SG Dynamo Dresden, stieg mit allen drei Mannschaften aus der DDR-Oberliga ab, mit Einheit Dresden 1958 DDR-Pokalsieger nach einem 2:1-Endspielsieg gegen Lok Leipzig

23.7.

William W. Baum, * 21.11.1926 Dallas/TX, + 23.07.2015, amerik. kath. Geistlicher; Kardinal; Erzbischof von Washington 1973-1980; Präfekt der Kongregation für das Katholische Bildungswesen 1980-1991; Apostolischer Groß-Pönitenziar 1990-2001

Ulrich Zieger, * 29.12.1961 Döbeln/Deutschland, + 23.07.2015 Montpellier/Frankreich, deutscher Schriftsteller; Theaterstücke, Lyrik, Prosa und Hörspiele; Werke u. a.: "Die Sonne ist blau", "Die Scheinbarkeit und die Irrnis", "Der Bürgermeister" (Theaterstücke); "Vier Hefte", "Aufwartung im Gehäus" (Lyrik); "In der Finsternis", "Der Kasten", "Durchzug eines Regenbandes" (Prosa); "Schwarzwald" (Hörspiel)

24.7.

Jürgen Rohwer, * 24.05.1924 Friedrichroda, + 24.07.2015 Weinstadt, deutscher Bibliothekar und Militärhistoriker; 1959-1989 Direktor der Bibliothek für Zeitgeschichte in Stuttgart; Mitglied zahlr. wissenschaftlicher Vereinigungen und seit 1970 Honorarprofessor an der Universität Stuttgart; publizierte mehr als 400 Veröffentlichungen zur Militärgeschichte insb. des Zweiten Weltkriegs, darunter wichtige Werke wie die "Chronik des Seekrieges 1939 - 1945"

25.7.

Dieter Kühn, * 01.02.1935 Köln, + 25.07.2015 Brühl, dt. Schriftsteller; Werke: Romane, Theaterstücke, Hörspiele, Funkessays, u. a. "Ich, Wolkenstein", "Herbstmanöver", "Gespräche mit dem Henker", "Ein Tanz mit Mata Hari", "Goethe zieht in den Krieg. Eine biographische Skizze", "Ein Mozart in Galizien. Erzählte Geschichte"

26.7.

Bobbi Kristina Brown, * 04.03.1993 Livingston/NY, + 26.07.2015 Duluth/GA, amerikanische Sängerin und Schauspielerin; Musik- und Fernsehauftritte u. a.: "Little Drummer Boy" (Duett mit ihrer Mutter Whitney Houston), als Sängerin begleitete sie ihre Mutter bei einigen Konzertauftritten in den Jahren 1999-2012; Realityshows: "Being Bobby Brown", "The Houstons: On Our Own"; Tochter von Soul-Sängerin Whitney Houston und R&B-Sänger Bobby Brown, sowie die Enkelin der Gospel- und Soulsängerin Cissy Houston

Peter Ehrlich, * 25.03.1933 Leipzig, + 26.07.2015 Zollikon (Schweiz), dt. Schauspieler und Regisseur; Bühnenrollen u. a. in "Jedermann", "Die Dreigroschenoper"; Fernsehen u. a.: "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst", "Deutschlandlied", "Derrick", "Der Kommissar"

Wolfgang Gönnenwein, * 29.01.1933 Schwäbisch Hall, + 26.07.2015, dt. Dirigent, Musikpädagoge und Festspielleiter; Präsident des Landesmusikrats Baden-Württemberg 2005-2010; Generalintendant der Württembergischen Staatstheater Stuttgart 1985-1992

Flora MacDonald, * 03.06.1926 North Sydney, + 26.07.2015 Ottawa, kanad. Politikerin; Progressive Canadian Party; fr. versch. Ministerämter, u. a. unter Ministerpräs. Joe Clark Außenministerin 1979/80

Sebastiano Vassalli, * 1941 Genua, + in der Nacht vom 26.07.2015 zum 27.07.2015 Casale Monferrato, italienischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Der Schwan", "Die Hexe aus Novara", "La Chimera" (dt. Die Schimäre)

27.7.

Abdul Kalam, * 15.10.1931 Dhanushkodi, + 27.07.2015 Shillong, indischer Politiker; Staatspräsident 2002-2007

Samuel Pisar, * 18.03.1929 Białystok (Polen), + 27.07.2015 New York City/NY, amerikanischer Jurist poln. Herkunft; Berater mehrerer US-Präsidenten; auch schriftstellerisch tätig; Veröffentl. u. a.: "Das Blut der Hoffnung" (Autobiographie)

28.7.

Heiner Metzler, * 05.10.1930, + 28.07.2015, deutscher Judoka und Judotrainer; als Aktiver Europameister 1960 und 1961 im Mittelgewicht; Bundestrainer der Frauen 1978/79 und der Männer 1979-1990, trainierte u. a. den Olympiasieger von 1984 Frank Wieneke

Edward Natapei, * 17.07.1954, + 28.07.2015, vanuatischer Politiker; Premierminister 2001-2004 und 2008-2010; fr. Außenminister

29.7.

Leo Wallner, * 03.11.1935 Amstetten/Niederösterreich, + 29.07.2015 Wien, österreichischer Sportfunktionär und Manager; Generaldirektor der Casinos Austria AG 1968-2007; Präsident des Österreichischen Olympischen Comités (ÖOC) 1990-2009; Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) 1998-2014, danach Ehrenmitglied

30.7.

Ludmila Dvořáková, * 11.07.1923 Kolín, + 30.07.2015 Prag, tschechische Opernsängerin; ihr Schwerpunkt als dramatische Sopranistin waren die großen Wagner- und Straussopern; Auftritte u. a. an der Staatsoper Berlin, der Metropolitan Opera New York und auf den Bayreuther Festspielen; starb bei einem Brand in ihrem Haus

Günther Einert, * 12.10.1930 Langenöls/Schlesien, + 30.07.2015, dt. Volkswirt und Politiker (Nordrhein-Westfalen); SPD; Minister für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie 1990-1995; Minister für Bundesangelegenheiten 1983-1990; fr. Parlamentar. Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion; Oberbürgermeister von Iserlohn 1964-1974

Peter Löffler, * 03.09.1926 Zürich, + 30.07.2015 Zürich, Schweizer Regisseur und Intendant; 1950-1965 am Schauspielhaus Zürich, dort zunächst Dramaturg, später auch Vizedirektor, Chefdramaturg und Regisseur; fr. Leiter der Berliner Festwochen; Intendant am Staatstheater Kassel 1972-1975

Bert Neumann, * 09.11.1960 Magdeburg, + 30.07.2015, deutscher Künstler und Bühnenbildner; seit 1992 Chef-Bühnenbildner an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, arbeitete dort u. a. mit Regisseuren wie Thomas Langhoff, Christoph Schlingensief und René Pollesch zusammen; wirkte auch an Theatern wie der Opéra National de Paris und der De Nederlandse Opera, Amsterdam

Alena Vrzanova, * 16.05.1931 Prag, + 30.07.2015 New York-Manhattan/NY (USA), tschechische Eiskunstläuferin; gilt als die erste Frau, die einen doppelten Lutz im Wettbewerb sprang; Weltmeisterin 1949 und 1950, Europameisterin 1950, vierfache Tschechoslowakische Meisterin; kehrte nach der Weltmeisterschaft 1950 in London nicht in die Tschechoslowakei zurück; Aufnahme in die Hall of Fame des Eiskunstlaufs 2009

31.7.

Richard S. Schweiker, * 01.06.1926 Norristown/PA, + 31.07.2015 Pomona/NJ, amerikanischer Politiker; Gesundheitsminister 1981-1983

21. September 2017

150. Geburtstag: Henry Lewis Stimson, * 21.9.1867 New York City/NY, † 20.10.1950 Huntington/NY, amerikanischer Politiker; Republ. Partei; Kriegsminister 1911-1913 und 1940-1945; Außenminister 1929-1933
85. Geburtstag: Ernst Wunderlich, * 21.9.1932 Ebenrode, dt. Versicherungsmanager; fr. Vorstandsvors. der Allianz Versicherungs AG
70. Geburtstag: Stephen King, * 21.9.1947 Portland/ME, amerik. Schriftsteller; Veröffentl. u. a.: "Carrie", "The Shining", "Christine", "Friedhof der Kuscheltiere", "The Green Mile", "Riding the Bullet", "Wahn"; "Der dunkle Turm" (acht Bände); zahlreiche seiner Romane und Kurzgeschichten wurden verfilmt
60. Geburtstag: Ernst Höfner, * 21.9.1957 Augsburg, deutscher Eishockeyspieler und -trainer; bestritt als Spieler 140 Länderspiele, WM-Torschützenkönig 1981; spielte bis 1979 für den Augsburger EV, den SC Riessersee 1979-1982 und den SB Rosenheim 1982-1992, Deutscher Meister 1981, 1985 und 1989; Trainer beim SB Rosenheim, beim SC Riessersee und beim EC Bad Tölz, Assistenztrainer der Nationalmannschaft 1998-2004 und 2005-2011, Bundesnachwuchstrainer 1999-2014, DEB-Sportdirektor 2014-2015, ab 2015 Cheftrainer für Vereins-/Talentförderung, Nachwuchsspielbetrieb und Spielerentwicklung beim Deutschen Eishockey-Bund
60. Geburtstag: Ethan Coen, * 21.9.1957 Saint Louis Park/MN, amerik. Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor; schreibt, plant, dreht und schneidet seine Filme zusammen mit seinem Bruder Joel Coen; Filme u. a.: "Blood Simple - Director's Cut", "Barton Fink", "Fargo", "The Big Lebowski", "The Man Who Wasn't There", "No Country for Old Men", "Burn After Reading?", "A Serious Man", "True Grit", "Inside Llewyn David"
50. Todestag: Johannes Hoffmann, * 23.12.1890 Landsweiler-Reden, † 21.9.1967 Völklingen, deutscher Politiker (Saarland) und Journalist; Ministerpräsident 1947-1955; 1947 Landtagspräsident; u. a. Chefredakteur der "Saarbrücker Landeszeitung" 1929-1934, 1946 Hrsg. der "Saarländischen Volkszeitung"
50. Geburtstag: Faith Hill, * 21.9.1967 Jackson/MS, amerikanische Countrysängerin; Erfolgstitel u. a.: "Wild One", "It Matters To Me", "Love Will Always Win"; "It's Your Love", "Like We Never Loved at All" (mit ihrem Ehemann Tim McGraw); "There You'll Be" (Titelsong in dem Film "Pearl Harbor")
1992: Spanien zieht nach fast drei Jahrhunderten die Wachen an der Grenze zur britischen Besitzung Gibraltar ab
10. Todestag: Jürgen Roland, * 25.12.1925 Hamburg, † 21.9.2007 Hamburg, eigtl. Jürgen Roland Schellack; deutscher Film- und Fernsehregisseur; Filme u. a.: "Der rote Kreis" und andere Edgar-Wallace-Filme; Fernsehen u. a.: "Der Polizeibericht meldet ...", "Stahlnetz", "Dem Täter auf der Spur", "Großstadtrevier"
2012: Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler, , Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister, und Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen, eröffnen den Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven. Der einzige deutsche Tiefwasserhafen, der in der Lage ist, die neuen Groß-Containerschiffe aufzunehmen, soll zu einem Drehpunkt des internationalen Containerverkehrs werden. Die Baukosten lagen bei knapp 1 Mrd. Euro.



Lucene - Search engine library